Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04 verhandelt mit Oliver Kahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Schalke "total d'accord" mit Kahn

19.03.2009, 09:50 Uhr | sid, t-online.de

Der ehemalige Torhüter Oliver Kahn (Foto: imago)Der ehemalige Torhüter Oliver Kahn (Foto: imago) Drei Stunden lang saßen der frühere Nationaltorwart Oliver Kahn und Vertreter des FC Schalke 04 zusammen. Gesprächsthema war der vakante Manager-Posten beim Revierklub. Beide Seiten bestätigten danach die Verhandlungen.

"Kahn ist ein guter Typ, eine Kapazität. Wir haben die Dinge sauber abgeklopft und ein Konzept besprochen, da sind wir total d'daccord", berichtete der Schalker Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies: "Die Wahrscheinlichkeit, dass Oliver Kahn neuer Manager bei Schalke wird, ist sehr hoch." Allerdings sei Kahn nicht der einzige Kandidat. "Schalke ist eben ein geiler Klub, da wollen viele hin", sagte Tönnies, der nach eigenen Angaben schon mit mehreren Leuten gesprochen hat und mit anderen noch sprechen wird.

Ist Oliver Kahn der richtige Mann, um Schalke wieder in die Erfolgsspur zu führen? Sagen Sie uns Ihre Meinung und nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels!


Video Schalke mit neuem Kapitän
Schalke 04 Stevens will Manager werden

Aus China nach Rheda-Wiedenbrück

Kahn war nach der Rückkehr von einer China-Reise direkt zu dem Treffen in Tönnies' Heimatstadt Rheda-Wiedenbrück gefahren. Es habe bereits "mehrere Gespräche" gegeben, es gebe jedoch "nichts Definitives" zu verkünden, sagte Kahn dem Internetportal "Spiegel Online". Klar sei aber auch, dass er mit Schalke "keine Gespräche über die schöne Gegend um Gelsenkirchen" führe. "Für Schalke geht es um viel. Man hat sich von Manager Andreas Müller getrennt und muss in Kürze die neue Saison auf den Weg bringen. Da gibt es wie bei allen Klubs viel zu tun. Was wir geführt haben, war ein Informationsgespräch, nicht mehr und nicht weniger."

Bordon Kapitän legt Amt nieder
Situation Auf Schalke herrscht das Chaos

Rutten zurzeit in Doppelfunktion

Der achtmalige deutsche Meister ist auch bei seinem Ex-Klub Bayern München als Nachfolger von Uli Hoeneß im Gespräch. Ihn reize es "vor allem, mit einer Mannschaft zu arbeiten. Das halte ich für sehr interessant. Ob man so etwas macht, hängt von vielen Faktoren und Facetten ab. Es geht darum, was man als Voraussetzung dort vorfindet und wie man sich dort dann verwirklichen kann." Schalke hatte Manager Müller am 9. März beurlaubt und fünf Tage später offiziell aus dem Vorstand abberufen. Der Ex-Profi, dem vor allem verfehlte Personalpoltik vorgeworfen wurde, hatte 2006 die Nachfolge von Rudi Assauer angetreten. Derzeit hat der ebenfalls umstrittene Trainer Fred Rutten die sportlichen Aufgaben des Managers mit übernommen.

Rückschlag Grafite schießt Schalke ab
Schalke 04 Rutten wollte auf Schalke offenbar hinschmeißen
Schalke 04 Manager Müller gefeuert
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle

Beckenbauer warnt Kahn

Bayern-Präsident Franz Beckenbauer hatte sich vor kurzem gegen ein Kahn-Engagement auf Schalke ausgesprochen: "Ich würde ihm davon abraten. Er ist noch in der Findungsphase, ich glaube nicht, dass er jetzt schon bereit wäre." Dem Schalker Anforderungsprofil an den neuen Manager würde Kahn jedoch entsprechen. Der Verein sucht einen starken Mann, der keine Probleme mit der Drucksituation innerhalb des Klubs hat. Kahn wäre dafür mit seiner Autorität, seinen Kontakten und seinen Erfolgen prädestiniert. Lediglich Manager-Erfahrung fehlt ihm. Dafür hat er diese als Spieler reichlich gesammelt. Kahn bestritt 86 Länderspiele und 557 Bundesliga-Partien für den Karlsruher SC und den FC Bayern, zu seiner Titelsammlung gehören unter anderem der Weltpokal-Sieg, der Champions-League-Titel und der UEFA Cup.

Sportkolleg-Video
Statistiken & Co. Vereinsinfos Schalke 04
Hoeneß-Erbe Vieles spricht für Kahn

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal