Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Grafite vor dem Absprung beim VfLWolfsburg?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Wolfsburg  

Grafite vor dem Absprung aus Wolfsburg?

26.03.2009, 09:51 Uhr | t-online.de

Verlässt Grafite den VfL Wolfsburg am Ende der Saison? (Foto. imago)Verlässt Grafite den VfL Wolfsburg am Ende der Saison? (Foto. imago) Der Mann der Stunde beim VfL Wolfsburg ist derzeit der brasilianische Angreifer Grafite. Mit seinen Toren hat er die Niedersachsen zum Titelanwärter auf die Deutsche Meisterschaft gemacht und sich selbst auf die Wunschliste zahlreicher europäischer Klubs geschossen.

Nun liebäugelt der Torjäger offenbar mit einer Rückkehr nach Frankreich. Das berichtet die französische Internetseite "Football.fr".

Macht Magath bleibt Alleinherrscher in Wolfsburg
Spielbericht Wolfsburg mit siebtem Sieg in Folge

Angebote aus Europa

"Viele Klubs haben sich nach mir erkundigt. Ein Klub kommt aus Deutschland, einer aus Frankreich und zwei aus Spanien", wird er auf der Seite zitiert. 18 Tore in 16 Spielen wecken erwartungsgemäß Begehrlichkeiten. Dass sich der Brasilianer ein zweites Engagement in Frankreich gut vorstellen könnte, bestreitet er gar nicht erst. Schließlich kam er einst aus Le Mans, wo er zwei Jahre lang erfolgreich auf Torejagd ging, zu den Wölfen und ist mit den Gepflogenheiten im Nachbarland bestens vertraut.

Sondierungsphase hat begonnen

Entsprechend äußert er sich auch zu einem möglichen Wechsel ins Mittelmeerland: "Frankreich ist mein Favorit, weil ich die Sprache beherrsche. Die Eingewöhnung würde uns sehr leicht fallen. Zuerst aber muss ich alle Angebote genau analysieren, um herauszufinden, welches das beste für mich und meine Familie ist."

Sportblog Warum der VfL Wolfsburg Meister wird
Statistiken & Co. Vereinsinfos Wolfsburg

Mit Wolfsburg in der Champions League?

Ob sich der führende der Bundesliga-Torschützenliste mit einem Wechsel nach Frankreich sportlich verbessern würde, sei dahingestellt. Schließlich befindet er sich mit Wolfsburg auf Champions-League-Kurs und hat mit dem Bosnier Edin Dzeko einen perfekten Sturmpartner zur Seite. Außerdem hat der vor zwei Jahren für 7,5 Millionen Euro verpflichtete Grafite in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2011.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Wölfe sehen sich nach Ersatz um

Unterdessen scheint sich der Bundesligist bereits auf einen möglichen Abgang ihres Torjägers vorzubereiten. Wie das italienische Sportblatt "Gazzetta dello Sport" berichtet, hat der Klub von Trainer und Manager Felix Magath seine Fühler nach Angreifer Sergio Floccari ausgestreckt. Der Italiener spielt momentan bei Atalanta Bergamo und hat in der laufenden Spielzeit bereits zwölf Tore in der Serie A erzielt. Ein Angebot für den Stürmer soll der Tabellenzweite der Bundesliga bereits abgegeben haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal