Sie sind hier: Home > Sport >

Zu schnell in der Boxengasse - Strafe für Hamilton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McLaren-Mercedes  

Zu schnell in der Boxengasse - Strafe für Hamilton

03.04.2009, 11:51 Uhr | Motorsport-Total.com

Strafe für zu schnelles Fahren: Lewis Hamilton (Foto: xpb.cc)Strafe für zu schnelles Fahren: Lewis Hamilton (Foto: xpb.cc) Lewis Hamilton steht derzeit offenbar auf Kriegsfuß mit den FIA-Kommissaren: Weil er in der 50. Minute des ersten Freien Trainings in der Boxengasse mit 65,3 statt der maximal erlaubten 60 km/h "geblitzt" wurde, wurde eine Geldstrafe von 1.200 Euro gegen ihn verhängt.

#

Video Nico Rosberg erklärt die Strecke in Sepang

Fotos, Fotos Die besten Bilder des Rennwochenendes
Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017