Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hecking will Enke nicht verkaufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96  

Hecking will Enke nicht verkaufen

14.04.2009, 21:40 Uhr | dpa

Hannovers Trainer Dieter Hecking will Robert Enke unbedingt halten. (Foto: imago)Hannovers Trainer Dieter Hecking will Robert Enke unbedingt halten. (Foto: imago) Dieter Hecking, Trainer von Hannover 96, hat sich gegen einen möglichen Wechsel von Nationaltorhüter Robert Enke zum FC Bayern München ausgesprochen. "Das Ziel muss es sein, Enke zu halten", sagte Hecking. Er glaube nicht, dass es für die Karriere des 31 Jahre alten Profis entscheidend sei, ob dieser mit seinem Klub international oder in der Bundesliga für Hannover 96 spiele.

Torwart-Suche Hannover im Fall Enke gesprächsbereit
Foto-Show Die heißesten Kandidaten fürs Bayern-Tor
Video Rensings Demontage geht weiter


Kind hat das letzte Wort

96-Clubchef Martin Kind hatte über Ostern Gesprächsbereitschaft signalisiert, sollte es eine Anfrage aus München für Enke geben. "Ich halte nichts davon, unseren besten Spieler ins Schaufenster zu stellen", sagte Hecking. Zugleich betonte er, dass seine Meinung in der Angelegenheit kleiner sei als die von Kind.

Beckenbauers Analyse "Neuer Torhüter nicht notwendig"

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal