Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Luca Toni empfiehlt Roberto Mancini als Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

"Italienischer Trainer würde den Bayern gut tun"

16.04.2009, 09:17 Uhr | t-online.de

Luca Toni plädiert für einen Landsmann auf der Trainerbank der Bayern. (Foto: imago)Luca Toni plädiert für einen Landsmann auf der Trainerbank der Bayern. (Foto: imago) Von einem frühzeitigen Ende der Amtszeit von Trainer Jürgen Klinsmann beim FC Bayern München ist von Vereinsseite her noch keine Rede, da prescht Luca Toni bereits vor. Der Stürmer hat sich in einem Interview Gedanken um einen möglichen Nachfolger gemacht. Der italienische Angreifer empfiehlt den Verantwortlichen des Rekordmeisters dabei einen Landsmann.

"Es ist klar: Wenn ein italienischer Trainer kommen würde, einer der so gut ist wie Roberto Mancini, kann es dem Ganzen nur gut tun, also auch dem FC Bayern", sagte Toni nach Informationen der "Bild"-Zeitung dem italienschen Fernsehsender "Mediaset Premium".

FC Bayern Klinsmann klagt gegen die "taz"
Video Klinsmann bei den Bayern weiter auf Bewährung
Aus gegen Barca "Klinsmann-raus"-Rufe und Ribéry-Gala
Foto-Show Die besten Bilder des Rückspiels gegen Barcelona

Toni: "Viel wird vom Ende der Saison abhängen"

Der Bundesliga-Torschützenkönig der letzten Saison rechnet trotz seines Plädoyers für den 44-Jährigen jedoch nicht mit einem vorzeitigen Ende für den aktuellen Bayern-Trainer: "Jetzt werden wir erstmal sehen, ob die Bayern mit Klinsmann weiter machen werden. Ich denke, es wird viel vom Ende der Saison abhängen. Dann wird der Verein sehen."

Demontage Rensing bei Bayern vor dem Aus
Foto-Show Die größten Bayern-Klatschen aller Zeiten
Foto-Show Alle Trainer des FC Bayern

Toni hatte sich für Klinsmann eingesetzt

Dennoch: Es verwundert, dass der Angreifer einen neuen Trainer ins Spiel bringt. Vor der Bundesliga-Partie gegen Eintracht Frankfurt (4:0) hatte Toni noch gefordert, auch für Klinsmann zu siegen: "Wir müssen versuchen zu gewinnen, für den Trainer und die ganze Mannschaft. Wenn wir gewinnen, haben wir weiter die Chance in der Bundesliga zu gewinnen. Wenn wir den Titel in der Bundesliga gewinnen, dann ist das Jahr einigermaßen gerettet. Falls nicht, ist das ganze Jahr gescheitert."

Verstärkungen Klinsmann fordert "Hochkaräter"
Van Bommel Ribéry will zu Barca
FC Bayern Klinsmann wehrt sich gegen Netzer-Kritik

Mancini: Titel-Hattrick mit Inter

Mancini gilt als Weltklasse-Trainer und wurde zuletzt für den Fall einer vorzeitigen Trennung von Klinsmann immer wieder mit den Bayern in Verbindung gebracht. Derzeit ist er ohne Job. Der ehemalige italienische National-Stürmer startete seine Trainerkarriere beim AC Florenz und coachte danach Lazio Rom. Zuletzt betreute er vier Jahre lang das Starensemble von Inter Mailand, bevor er im letzten Sommer Platz für Jose Mourinho machen musste. Die Nerazzuri holten unter seiner Ägide drei italienische Meistertitel in Serie, dazu kommen zwei Pokalsiege mit Inter und einer mit Lazio Rom. Es gibt wahrlich schlechtere Bewerbungsschreiben für einen Job als Bayern-Trainer.

KönigFAN Alle Videos von Bayern München
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Auch Ancelotti im Gespräch

Unterdessen ist ein weiter Italiener als neuer Bayern-Trainer im Gespräch. Carlo Ancelotti vom AC Mailand wird in Italien als möglicher Nachfolger von Jürgen Klinsmann gehandelt. "Ancelotti gefällt den Bayern", verriet Milans-Berater Ernesto Bronzetti in einem Radio-Interview. Auch Real Madrid, der FC Chelsea, Manchester City und der AS Rom seien an dem Coach interessiert, behauptete Bronzetti. Eine Entscheidung über Ancelottis Zukunft, der bei Milan noch einen Kontrakt bis 2010 hat, werde erst Ende Mai fallen. Ob er den Vertrag erfüllen wird, ist unklar, weil Milan auch in dieser Saison ohne Titel bleiben wird. Derzeit rangiert der Klub von Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten Juventus Turin in der Serie A auf Rang drei.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal