Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Ecclestone verhandelt wieder über Kanada-GP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Ecclestone verhandelt wieder über Kanada-GP

16.04.2009, 11:25 Uhr | sid

Ab 2010 wieder im Kalender? GP von Kanada (Foto: xpb.cc)Ab 2010 wieder im Kalender? GP von Kanada (Foto: xpb.cc) Montreal steht vor einer Rückkehr in den WM-Kalender der Formel 1. Bernie Ecclestone verhandelt über einen neuen Vertrag ab 2010 mit den kanadischen Organisatoren. Nach der Streichung von Indianapolis und Montreal findet derzeit kein Grand Prix auf dem wichtigen Automarkt in Nordamerika statt. 2009 fehlt das Rennen auf dem Circuit Gilles Villeneuve in Montreal, weil sich die beiden Parteien nicht über einen neuen Millionenvertrag einigen konnten.

Montreal hatte zwischen 1978 und 2008 mit einer Ausnahme immer im Formel-1-Kalender gestanden. "Ecclestone hat uns ein Angebot gemacht. Wir haben dieses Angebot kommentiert, und jetzt denkt er darüber nach", sagte der Finanzminister der kanadischen Provinz Quebec, Raymond Bachand. Montreal will einen Fünfjahresvertrag, nachdem wegen des gestrichenen Rennens in diesem Jahr Millioneneinnahmen in der Kasse fehlen. Zuletzt forderte Ecclestone für einen Fünfjahresvertrag etwa 175 Millionen Euro Gebühren, Kanada wollte aber nur 110 Millionen Euro zahlen.

Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1auf Ihren Computer
Foto-Show So viel verdienen die Stars der Formel 1 2009

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal