Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga-Kommentar: Borussia Dortmund im Höhenflug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga-Kommentar  

Be-Kloppt genug für Europa

18.04.2009, 20:41 Uhr

Ein Kommentar von Jörg Hausmann

Dortmunder Torjubel in Bochum: Nelson Valdez (li., dahinter Jakub Blaszczykowski) und Patrick Owomoyela (Zweiter von re.) trafen. Alexander Frei (ganz re.) dreht ab. (Foto: dpa)Dortmunder Torjubel in Bochum: Nelson Valdez (li., dahinter Jakub Blaszczykowski) und Patrick Owomoyela (Zweiter von re.) trafen. Alexander Frei (ganz re.) dreht ab. (Foto: dpa) Noch nie in der 46-jährigen Geschichte der Bundesliga wies ein Tabellensiebter nach 28 Spieltagen die wenigsten Niederlagen auf. Glückwunsch an die Dortmunder Borussia, die sich nur vier Mal geschlagen geben musste. Dafür aber kann sich der Verein im Jahr seines 100-jährigen Bestehens nichts kaufen. Wohl aber für die Millionen, die den Schwarz-Gelben demnächst wieder zur Verstärkung der Mannschaft zur Verfügung stünden, in der Europaliga. Voraussetzung ist, dass der aktuelle Höhenflug anhält. Das 2:0 in Bochum war der vierte Erfolg nacheinander.

Abstimmung Wählen Sie das beste Foto des 28. Spieltags

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Die Meisterschaft wird andernorts gefeiert werden

Titelverteidiger FC Bayern München brauchte nur 20 Partien, um vier Mal zu unterliegen, der VfL Wolfsburg gar nur 13. Trotzdem befinden sich die Niedersachsen bestenfalls auf dem Weg zu ihrer ersten Meisterschaft. Die ist im elf Punkte entfernten Dortmund kein Thema.

Klopps größter Vorteil ist die Zuneigung der Fans

Doch Jürgen Klopp, ein Jungdynamiker und Motivationskünstler vom Schlage des letzten Dortmunder Meistertrainers Matthias Sammer, bringt alles mit, um den Titel wieder zu einem schwarz-gelben Thema zu machen. Vor allem - und nur das zählt im Zweifel - besitzt Klopp die Sympathien im weiten Rund des ehemaligen Westfalenstadions. Sein Vorgänger Thomas Doll führte die Mannschaft bis ins Pokalfinale, wurde jedoch trotzdem letzten Endes nur weit weg gewünscht.

Endlich wieder ein Erfolg in Bochum

Identifikation ist das Stichwort. Die lebte Klopp in nicht zu übersehender und bewunderter Weise in Mainz vor. Und endlich gesellen sich zu den riesigen Vorschusslorbeeren und Erwartungen für und an den früheren Verteidiger auch die Siege. Zuletzt - nach genau zehnjähriger Ebbe - beim Nachbarn in Bochum.

Sportkolleg-Video Borussia Dortmund: Ein Albtraum

Die Atmosphäre passt

Der Traum von der erneuten Teilnahme am internationalen Geschäft ist wieder zu realisieren. Die sicherte im Vorjahr zwar auch die Pokalfinalteilnahme gegen den FC Bayern. Doch es geht um das Gefühl, die Atmosphäre, in der Dortmund seit Klopps Inthronisierung Fußball spielt und erlebt.

Ordnung auf dem Platz - Hoffnung auf den Rängen

Mit den Fans der Bayern teilen sie beim BVB die Sehnsucht nach den Tagen unter Trainerstar Ottmar Hitzfeld. Doch Klopp hat es - wenn auch noch nicht in Titelnähe - wenigstens geschafft, der Mannschaft eine Ordnung zurückzugeben. Und den Fans ihre Hoffnung. Die Hoffnung, doch wieder irgendwann so etwas ähnlich Berauschendes zu erleben wie Mitte der 90er Jahre, als plötzlich weltweit kein Verein besser war als die Borussia.

Samstagsspiele Wolfsburg immer meisterlicher
Freitagsspiel Schalke träumt wieder von Europa

Wohliger Geruch

Dass diese Zeit, ohne jetzt Schuld zuzuweisen, den Traditionsverein an den Rand des Ruins trieb, hatte längst sein Gutes. Seitdem wird wieder bedachter gewirtschaftet und weitsichtiger gehandelt. Und da der Fisch immer am Kopf zu stinken beginnt, genießen sie in Dortmund den Wohlgeruch, den Klopp verströmt. Der Trainer hat den Kader und die Ausbeute dessen Wirkens zu verantworten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal