Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Rafinha angeblich vor Wechsel zum FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Rafinha nach München? Schalke dementiert

22.04.2009, 13:21 Uhr | dpa, sid

Rafinha soll angeblich ab dem Sommer für den FC Bayern auflaufen. (Foto: imago)Rafinha soll angeblich ab dem Sommer für den FC Bayern auflaufen. (Foto: imago) Der FC Schalke 04 denkt nicht daran, seinen Abwehrspieler Rafinha zum FC Bayern München ziehen zu lassen. Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies widersprach im Kölner "Express" einem Medienbericht, wonach sich der deutsche Meister mit dem Brasilianer über einen Wechsel einig sein soll. "Die Spekulationen über einen Wechsel zum FC Bayern entbehren jeder Grundlage. Es gibt keine Anfrage aus München, nicht mal einen losen Kontakt. Von einer Einigung zu sprechen, ist abenteuerlich. Und wir sind gar nicht interessiert, einen Leistungsträger wie Rafinha abzugeben", sagte Tönnies. Auch Bayern-Manager Uli Hoeneß wies ein Interesse des deutsches Meisters an einer Verpflichtung des Schalker Außenverteidigers zurück.

Dagegen berichtete die Münchner "Abendzeitung", dass sich die Bayern mit dem 23-jährigen Brasilianer einig seien. Das Blatt berief sich in dem Bericht auf Quellen im Aufsichtsrat der Schalker. Für den Defensivspieler, der bei Schalke einen Vertrag bis 2011 besitzt, würde eine Ablöse von einigen Millionen Euro fällig.

FC Bayern Französischer Torwart im Gespräch
FC Bayern Klinsmann verliert Rechtsstreit mit der "taz"
FC Bayern Mega-Angebot für Ribéry abgelehnt

Oddo und Lell keine Lösung

Die Bayern haben auf der rechten Abwehrseite Handlungsbedarf. Nach dem Karriereende von Willy Sagnol konnten Christian Lell und der vom AC Mailand ausgeliehene Massimo Oddo rechts hinten nicht dauerhaft überzeugen.

Restprogramm Die Spiele der Top-Teams
Restprogramm Die Spiele der unteren Tabellenhälfte
Konstellation Wer wie in die Europa League kommt

"Fühle mich sehr wohl auf Schalke"

Rafinha hatte in den vergangenen Tagen in mehreren Interviews die Transfer-Spekulationen geschürt. "Ich fühle mich sehr wohl auf Schalke", sagte der Brasilianer im "Reviersport", betonte aber zugleich: "Falls ein Angebot kommt, das gut für mich und für Schalke ist, dann muss sich mein Manager mit den Verantwortlichen hinsetzen und nach einer Lösung suchen, weil ich ja auch schon vier Jahre hier bin."

Video Bleibt Büskens Trainer auf Schalke?

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Rückkehr in die Nationalmannschaft angestrebt

Allerdings hatte er auch betont, mit Einsätzen in der Champions League zu einem Stammplatz in der brasilianischen Nationalelf zu kommen. "Ich war nach Olympia fünfmal in der Selecao eingeladen. Auf Schalke waren wir dann international nicht mehr dabei. Und ich war bei der Nationalelf vorerst raus. Ich stehe in der Liga auf Platz sechs und spiele nicht international. Das muss sich ändern. Ich will Champions League spielen. Ich will noch mehr für meine Karriere", sagte Rafinha der "Sport Bild".

KönigFAN Alle Videos von Bayern München
Sportkolleg-Video

Sechs Tore in 116 Bundesligaspielen

Schalke verpflichtete den damals 19-Jährigen 2005 für fünf Millionen Euro vom brasilianischen Erstligisten Coritiba FC. In knapp vier Jahren hat Rafinha 116 Bundesligaspiele bestritten und dabei sechs Tore erzielt. Bei den Königsblauen machte der Brasilianer nicht nur mit guten Leistungen auf sich aufmerksam, sondern auch mit Negativschlagzeilen. Für seine ungenehmigte Abreise zu den Olympischen Spielen handelte er sich Ärger mit Schalke ein, für angebliche Privatpartys in seinem Haus mit den Nachbarn.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal