Sie sind hier: Home > Sport >

Zwei Spiele Sperre für Mintal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Nürnberg  

Zwei Spiele Sperre für Mintal

27.04.2009, 17:18 Uhr | dpa

Marek Mintal (r.) sieht die Rote Karte. (Foto: imago)Marek Mintal (r.) sieht die Rote Karte. (Foto: imago) Marek Mintal vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Der Stürmer war bei der 1:2-Niederlage der Franken beim FSV Frankfurt in der Nachspielzeit von Schiedsrichter Christian Fischer des Feldes verwiesen worden, weil er den Schiedsrichter-Assistenten beleidigt hatte.

Nürnberg hat dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Alle News zur 2. Bundesliga


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017