Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Magath-Verwirrspiel vor dem Ende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL Wolfsburg  

Magath-Verwirrspiel vor dem Ende

03.05.2009, 16:22 Uhr | dpa

Felix Magath hat Grund zur Freude. (Foto: ddp) Das Verwirrspiel um die Zukunft von Trainer Felix Magath könnte in der kommenden Woche zu Ende gehen. Stephan Grühsem, der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats beim VfL Wolfsburg , kündigte nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" im Zuge der Gerüchte um einen Wechsel zum FC Schalke ein deutliches "Statement" an.

Der VfL, sei, gleich, was als nächstes geschehe, "nicht unvorbereitet". Magath enthielt sich vor und nach dem 4:0 im Bundesliga-Duell am Samstag mit 1899 Hoffenheim weiterhin jeder substanziellen Stellungnahme zu seinem Verbleib in Niedersachsen.

Von Owomoyela bis Dzeko Die Elf des 30. Spieltags
Felix Magath Indiskretion aus Stuttgart
Bundesliga-Kommentar Das magische Meister-Dreieck

Sommer-Vorbereitung wird geplant

"Alles ist offen", sagte der 55-Jährige vielsagend nach dem Hoffenheim-Spiel. Der Mannschaft habe er in einer Sitzung die Situation erklärt. Dass die hektische Diskussion den Spitzenreiter vom Weg zur Meisterschaft abbringen könnte, erwartet er nicht: "Ich glaube nicht, dass wir uns beeinflussen lassen, dafür wird hier zu professionell gearbeitet." Im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vermittelte Magath sogar noch den Eindruck, dass eine Fortsetzung seiner Tätigkeit in Wolfsburg nicht ausgeschlossen ist. Er plane bei Wolfsburg weiter die neue Saison, "auch die Sommer-Vorbereitung", betonte er.

Restprogramm Die Spiele der Top-Klubs
Bundesliga-Quiz Der Hattrick des Wochenendes und mehr
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 30. Spieltags

Vertragsinhalte werden nicht kommentiert

Entgegen einer ersten Annahme wäre Magath bereits zum Saisonende frei für einen möglichen Wechsel zum Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04. Der Vertrag des Trainers, Managers und Geschäftsführers beim Tabellenführer läuft nach Informationen der "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" bereits am 30. Juni dieses Jahres aus. Auch dies wollte der Fußball-Lehrer nicht bestätigen. "Ich führe in der Öffentlichkeit keine Vertragsgespräche und rede nicht über Vertragsinhalte. Von mir gibt es dazu keinen Kommentar", sagte Magath.

Sportblog Warum der FC Bayern jetzt Meister wird
Video Klinsmanns Entlassung bei Bayern München

Einseitige Option

Der VfL-Coach soll laut der "WAZ" eine einseitige Option für eine Verlängerung des Kontraktes über das Saisonende hinaus zweimal nicht genutzt haben. Die erste Frist lief bis Ende 2008. Auf Bitten des früheren Nationalspielers wurde sie um mehrere Wochen verlängert. Bisher war man davon ausgegangen, dass Magath bei den Niedersachsen einen gültigen Vertrag bis 2010 besitzt.

Schalker unkonzentriert

Wolfsburgs Spieler zeigten sich von den ausufernden und wenig erhellenden Diskussionen unbeeindruckt. "Das war keine Belastung für uns. Wir haben uns einfach auf unsere Aufgabe konzentriert. Das ist Fußball spielen", versicherte Regisseur Zvjezdan Misimovic. Dagegen regte sich auf Schalke nach dem 1:2 gegen Bayer 04 Leverkusen Unmut über die Unruhe. "Ich denke, dass da viele Gedanken daran haben und nicht konzentriert genug waren", meinte 04-Stürmer Kevin Kuranyi.

Keine Wasserstandsmeldungen

Rätselraten herrscht auch beim Interims-Trainerteam der Schalker um Mike Büskens, das bei einem Wechsel von Magath wohl komplett gehen könnte. "Ich denke, dass eine große Lösung kommt. Wer es am Ende sein wird, weiß ich nicht", sagte Büskens. Zu keiner Aussage mit Gehalt war die Führungsriege der Königsblauen bereit. "Wir werden die Entscheidung nach Saisonende bekanntgeben", erklärte Vorstandsmitglied Peter Peters und verweigerte kategorisch "Namen und Wasserstandsmeldungen".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal