Sie sind hier: Home > Sport >

Großer Preis von Spanien: Sebastian Vettel ist Jenson Buttons härtester Rivale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grosser Preis von Spanien  

Vettel ist Buttons härtester Rivale

12.05.2009, 08:53 Uhr | dpa

Sebastian Vettel im Red Bulll ist derzeit der einzige Fahrer, der Jenson Button (r.) gefährden kann. (Foto: Reuters)Sebastian Vettel im Red Bulll ist derzeit der einzige Fahrer, der Jenson Button (r.) gefährden kann. (Foto: Reuters) Jenson Button gegen Sebastian Vettel: Für viele Experten führt der Weg zum WM-Titel in diesem Jahr nur über den Briten und seinen deutschen Kontrahenten. Für den früheren Formel-1-Piloten Christian Danner hätte Vettel in Barcelona ohne die rote Dauer-Schikane Felipe Massa sogar vor Button landen können. "Er hätte die Brawn erwischt, wenn er nicht Pech am Start gehabt hätte. Sein Speed war schneller", sagte Danner und bestätigte damit Vettels eigene Einschätzung.

"Für mich wäre viel mehr drin gewesen", sagte der neue Lieblings-Fahrer von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone, der im Heppenheimer schon einen künftigen Weltmeister sieht.

#


Rennbericht Button rast zum Sieg
Kolumne Alarmstufe Rot bei Ferrari
Barrichello stänkert Hauskrach bei Brawn

Brawn-Team hat Vettel auf der Rechnung

Bremsklotz Ferrari: Felipe Massa hält Sebastian Vettel in Spanien 63 Runden lang auf. (Foto: Reuters)Bremsklotz Ferrari: Felipe Massa hält Sebastian Vettel in Spanien 63 Runden lang auf. (Foto: Reuters) Auch Ross Brawn war über Massas "Schützenhilfe" erleichtert. "Sebastian hätte uns das Leben deutlich schwerer machen können - hätte er nur eine freie Straße gehabt", sagte der Brite, der in Red Bull zurzeit den härtesten Widersacher sieht: "In meinen Augen hatte Vettel ein gutes Blatt auf der Hand, konnte seine Karten aber nicht ausspielen. Das ist jetzt schon das zweite Rennen, in dem er nicht das zeigen konnte, zu was er imstande ist." Button, mit 41 Punkten vor Teamkollege Rubens Barrichello (27) und Vettel (23) WM-Spitzenreiter, hat den Hessen ebenfalls auf seiner Rechnung. "Sebastian war in den vergangenen zwei Rennen zweimal vor uns", sagte er: "Wenn er also freie Bahn erhält, dann wird er uns nahe kommen."

Fotos, Fotos Die besten Bilder des GP von Spanien
Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Durchstarten mit dem Doppel-Diffusor

Das wissen auch die Macher bei Red Bull. Die Rundenzeiten, als Vettel ohne Massa vor der Nase endlich frei fahren konnte, zeigten, dass er durchaus auf Augenhöhe mit Button ist. Wenn jetzt noch die Starts besser werden und der 21-Jährige beim nächsten Rennen einen Doppel-Diffusor nach Brawn-Vorbild bekommt, ist Vettel ein heißer Kandidat für Siege und den Titel.

Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer
Video Die Steuerzentrale: So funktioniert ein Formel-1-Lenkrad
Online-Game Formula Fast

Ergebnisse des Wochenendes im Überblick

Ergebnis Rennen Brawn-Duo feiert Doppelsieg
Ergebnis Qualifying Vettel verpasst Pole nur knapp
Ergebnis 3. freies Training Ferrari meldet sich zurück
Ergebnis 2. freies Training Rosberg mit leerem Tank zur Bestzeit
Ergebnis 1. freies Training Button hat die Konkurrenz im Griff

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal