Sie sind hier: Home > Sport >

Eintracht Frankfurt: DFB sperrt Patrick Ochs für eine Partie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eintracht Frankfurt  

DFB sperrt Ochs für eine Partie

14.05.2009, 14:20 Uhr | dpa

Patrick Ochs ist im Spiel gegen Bochum zum Zuschauen verdammt. (Foto: imago)Patrick Ochs ist im Spiel gegen Bochum zum Zuschauen verdammt. (Foto: imago) Abwehrspieler Patrick Ochs von Eintracht Frankfurt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Spiel gesperrt worden. Ochs bekam die Sperre somit zu seinem 25. Geburtstag serviert. Der Profi hatte beim 0:5-Debakel der Hessen gegen Werder Bremen nach einer Notbremse gegen Mesut Özil in der 50. Minute die Rote Karte gesehen.

Ochs fehlt damit seiner Mannschaft am Samstag in der Partie beim VfL Bochum. Die Eintracht hat dem Urteil zugestimmt, es ist somit rechtskräftig.

Sportkolleg-Video

Zum Durchklicken Die Elf des 32. Spieltags
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Bild des 32. Spieltags

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal