Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Grafite, Gomez und Ribéry sind die Besten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahl zum Spieler des Jahres  

Grafite, Gomez und Ribéry sind die Besten

21.05.2009, 15:06 Uhr

Gomez, Grafite und Ribéry. (Foto: Montage t-online.de/imago)Gomez, Grafite und Ribéry. (Foto: Montage t-online.de/imago)Fast 70.000 User von t-online.de haben abgestimmt: Der Spieler der Bundesliga-Saison 2008/2009 heißt Grafite. Auf Wolfsburgs Toptorjäger fielen 20,8 Prozent der Stimmen. Dem Brasilianer folgen Stuttgarts Mario Gomez (14,7 Prozent) und Bayerns Franck Ribéry (14,6). Zur Wahl standen insgesamt 16 Akteure, darunter so klangvolle Namen wie Diego, Vedad Ibisevic oder Edin Dzeko.

Video

Saison-Topteam Die Elf des Jahres

Sympathischer Typ

An Grafite (30) führte kein Weg vorbei. In gerade einmal 25 Saisonspielen - zweimal musste der emotionale Angreifer einige Spiele gesperrt oder verletzt pausieren - gelangen ihm 28 Tore und elf Vorlagen. Ein phantastische Quote, die ihn zum Wolfsburger Publikumsliebling werden ließ. Dazu trägt Grafite aber auch mit seiner sympathischen Lebensart bei. Als "Seele von Mensch" bezeichnete Trainer Felix Magath seinen Spieler einmal.

Bundesliga-Geheimnis Der T-Block in der Allianz-Arena

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Ehrlicher Charakter

Ein guter Typ ist auch Mario Gomez. Ein Typ, an dem viele europäische Spitzenklubs interessiert sind. Was zum einen an seinem ehrlichen Charakter liegt, vielmehr noch an seinen Torjägerqualitäten. Nach einer verkorksten Hinrunde, in der ihm nur sieben Treffer gelangen, steigerte sich Gomez in Gala-Form. 24 Treffer gelangen dem Nationalspieler. Und so steht der Aufschwung des VfB in engem Zusammenhang mit den Leistungen des 23-Jährigen.

Verrückter Spaßvogel

Den Abschwung des FC Bayern mit Franck Ribéry in Verbindung zu bringen, wäre hingegen aberwitzig. Dem 26-jährigen Franzosen haben es die Münchner zu verdanken, dass sie es überhaupt noch bis in die Champions League schafften. Seine Dribblings, seine Pässe und Flanken und auch seine Schüsse sind absolute Weltklasse. Und dank seiner verrückten Späße ist Ribéry zudem bei Mitspielern und Fans gleichermaßen beliebt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal