Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Großer Preis der Türkei: Seriensieger Felipe Massa in Training vor beiden Toyotas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samstags-Training in Istanbul  

Seriensieger Felipe Massa vor den beiden Toyotas

| dpa, t-online.de

Felipe Massa in seinem Boliden (Foto: dpa)Felipe Massa in seinem Boliden (Foto: dpa) Dreimalsieger Felipe Massa strebt seine vierte Pole in Istanbul nacheinander an (das Qualifying ab 12.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker): Im abschließenden dritten freien Training brannte der Brasilianer in 1:27,983 Minuten die schnellste Zeit des Wochenendes auf den Asphalt des Istanbul Park Circuit.

Dahinter reihten sich die beiden Toyotas von Jarno Trulli und Timo Glock ein. Der WM-Führende Jenson Button stellte seinen Brawn direkt vor dem Qualifying auf Rang sieben ab.

Fotos, Fotos Die besten Bilder vom Rennwochenende in Istanbul
Ergebnis 3. freies Training Massa untermauert seine Liebe zu Istanbul

Das Freitags-Training Kovalainen im Silberpfeil der Schnellste

Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Glock schnellster Deutscher

Massa setzte die erste schnellste Zeit des Tages (1:30,238 Minuten) und die letzten Endes entscheidende. Der 5,338 Kilometer lange Kurs liegt dem 28-Jährigen, wovon ein Hattrick in Sachen Pole und Rennsieg zuletzt zeugt. Timo Glock belegte im letzten Umlauf vor dem Qualifying mit 0,111 Sekunden Rückstand den dritten Rang hinter seinem italienischen Toyota-Teamkollegen Jarno Trulli. Der zog auf seiner entscheidenden schnellen Runde just an Glock vorbei, der sich im Senna-S gedreht hatte - nachdem er Sekunden zuvor auf Rang zwei gefahren war.

Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer

Vettel nur Zehnter

Nico Rosberg, erster Schnellster des Wochenendes am Freitag Vormittag, wurde bei 28 Grad Achter. Sebastian Vettel erreichte am Tag nach seinem frühen Motorschaden im zweiten freien Training, das er trotzdem als Fünfter beendete, im Red Bull-Renault Rang zehn. BMW-Sauber-Pilot Nick Heidfeld kam auf Rang 14. Adrian Sutil belegte im Force India-Mercedes den 16. Platz. Das finale Training diente - wie üblich - der Abstimmung der Autos für das Qualifying.

Ergebnis 2. freies Training Kovalainen einen Wimpernschlag vor Alonso
Ergebnis 1. freies Training Rosberg erneut der Schnellste

Online-Game Formula Fast

Button zieht seine Kreise im Stile Schumis

Vor dem siebten Lauf zur WM führt der fünfmalige Saisonsieger Button die WM-Wertung mit 51 Punkten klar vor seinem brasilianischen Teamkollegen Rubens Barrichello (35 Punkte) an. Vettel (23) weist als Gesamtdritter bereits 28 Zähler Rückstand auf.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal