Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Für Lahm war Klinsmann ein Rückschritt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lahm: Klinsmann war ein Rückschritt

01.06.2009, 20:21 Uhr | t-online.de

Philipp Lahm setzt viel Hoffnung in den neuen Bayern-Coach Louis van Gaal. (Foto: imago)Philipp Lahm setzt viel Hoffnung in den neuen Bayern-Coach Louis van Gaal. (Foto: imago) Im Moment weilt Philipp Lahm mit der deutschen Nationalmannschaft in Dubai, doch die Gedanken an die zurückliegende Saison mit dem FC Bayern München und die anstehenden Veränderungen im Verein lassen den Außenverteidiger auch im Wüstenstaat nicht los. "Jürgen Klinsmann brachte die Mannschaft nicht voran“, sagte Lahm in einem Interview mit dem "Express“ mit Blick auf die hohen Ziele, die er mit dem Rekordmeister noch erreichen will.

"Unser Anspruch muss sein, in der Champions League eine bessere Rolle zu spielen.“ Unter Klinsmann seien die Spieler "sicher nicht besser geworden“, so Lahm, der davon ausgeht, dass sich unter dem neuen Trainer Louis van Gaal "vieles zum Positiven ändert.“

KönigFAN-Video Van Gaal passt zu Bayern
FC Bayern München Kahn kritisiert Klinsmann-Verpflichtung
Foto-Show Die Saison 2008/2009 in Bildern

Eine neue taktische Ordnung

Vor allem die fehlende taktische Ordnung sei in der letzten Saison ein großes Problem gewesen. "Wenn man so viele Gegentore kassiert hat wie wir, kann man nicht von taktischer Ordnung reden“, hat Lahm einer der großen Schwächen von Trainer Klinsmann ausgemacht. Der 26-Jährige: "Jetzt haben wir einen Trainer aus der Ajax-Schule, der dort fast ein eigenes System aufgebaut hat – deshalb bin ich sehr zuversichtlich, dass wir unsere Ordnung wieder bekommen.“

KönigFAN-Video "Servus Mario Gomez"
Aktuell

Lahms Zukunft hängt am sportlichen Erfolg

Seine eigene Zukunft beim deutschem Rekordmeister macht Lahm stark von der sportlichen Entwicklung des FC Bayern abhängig. "Sollte ich in Zukunft sehen, dass es sich nicht so weiterentwickelt, wie ich es mir vorstelle, mache ich mir natürlich auch meine Gedanken. Die Fußballerjahre sind kurz, vor allem die besten“, sagte der Nationalspieler, ergänzte aber: "Ich will internationalen Erfolg, sehen, dass etwas vorangeht – am liebsten natürlich beim FC Bayern.“

FC Bayern München
Transfer
Luxusproblem

Mit oder ohne Ribéry?

Wenn es um internationalen Erfolg geht, fällt auch schnell der Name Franck Ribéry. Kann der FC Bayern auch ohne den genialen Franzosen ein Wörtchen in der Champions League mitreden? Lahm hat klare Vorstellungen: "Natürlich braucht man Topspieler wie Franck und man sollte versuchen, ihn zu halten. Wenn man in der Champions League Erfolg haben will, ist die Ordnung das Wichtigste. Aber es muss auch so sein, dass es in jeder Topmannschaft auf mehreren Positionen Weltklasse-Spieler gibt – wie Franck.“ Sollte Ribéry den Verein doch verlassen, ginge der FC Bayern aber "mit Sicherheit nicht unter“.

KönigFAN-Video Ribéry muss man halten
Transferpoker

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal