Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: FC Bayern München will Manuel Neuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Neuer: Bayern bietet Millionenablöse plus Rensing

04.06.2009, 09:07 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Manuel Neuer beherrscht weiter die Schlagzeilen. (Foto: imago)Manuel Neuer beherrscht weiter die Schlagzeilen. (Foto: imago) Schalke 04 muss um Manuel Neuer bangen. Der Flirt zwischen Bayern München und dem Neu-Nationaltorhüter wird immer konkreter. "Ich glaube schon, dass er Interesse hat zum FC Bayern zu kommen", sagte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Man habe dem FC Schalke übermittelt, dass der 23-jährige Neuer ein Kandidat für das Münchner Tor sein könnte.

Da der Keeper aber noch einen Vertrag bis 2012 hat, müsse man jetzt abwarten. "Das ist eine Entscheidung, die Schalke 04 zu fällen hat. Wenn Schalke 04 uns signalisiert, dass sie sich vorstellen können, Manuel Neuer abzugeben, dann sind wir ohne Frage sehr gesprächsbereit", sagte Rummenigge.

Können Sie einen möglichen Wechsel von Manuel Neuer nachvollziehen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels und diskutieren Sie mit den anderen Usern!

Schalke 04 Neururer will Mitgliedschaft kündigen
Nationalelf Neuer spielt sich ins Rampenlicht
FCB Gerland bleibt Co-Trainer

Millionenablöse für Neuer

Würde der Deal tatsächlich stattfinden, würde Schalke eine lukrative Millionenablöse erwarten. Nach Informationen der "Recklinghäuser Zeitung" soll das Angebot der Bayern für Neuer 18,5 Millionen Euro plus Torwart Michael Rensing betragen.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga
FC Bayern München Kahn kritisiert Klinsmann-Verpflichtung
Foto-Show Die Saison 2008/2009 in Bildern

Machtwort von Magath

Doch noch blockt der neue Schalke-Trainer Felix Magath. "Es ist ja schön, dass Manuel jetzt bei der Nationalelf war und dort vielleicht etwas gehört hat. Aber es gibt keinen neuen Stand. Es gibt auch keine Eventualitäten oder Schmerzgrenzen", sagte Wolfsburgs Meister-Coach gegenüber "Bild.de". Der 55-Jährige hatte bereits mehrmals betont, Neuer nicht abgeben zu wollen. Nach dem neuerlichen Werben des Vizemeister sprach Magath nun ein erneutes Machtwort: "Neuer hat Vertrag bis 2012. Er wird nächste Saison auf Schalke spielen. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen."

KönigFAN-Video Van Gaal passt zu Bayern
Wechselkarussell Wolfsburg will Toni
KönigFAN-Video "Servus Mario Gomez"
Aktuell

Tönnies glaubt an Neuers Verbleib

Auch Clemens Tönnies glaubt nach wie vor nicht an einen Wechsel Neuers: "Ich weiß nichts von einem Angebot und habe mich auch gerade noch einmal bei unserem Vereinsvorsitzenden Josef Schnusenberg erkundigt, ob bei ihm etwas eingegangen wäre. Auch er hat mir gesagt, dass es kein Angebot gibt", sagte Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender dem Fachblatt "RevierSport": "Manu hat zuletzt gesagt, dass er sich zu 100 Prozent zu Schalke 04 bekennt. Das glaube ich ihm und gehe davon aus, dass er bei uns bleibt."

Neuer: "Bin Schalker durch und durch"

Auch Neuer selbst blockt (noch) ab: "Das Thema FC Bayern ist durch, ich habe mich damit ohnehin nicht befasst und hatte auch keinerlei Kontakt zum FC Bayern. Ich habe einen Vertrag bis 2012 bei Schalke 04 und bin Schalker durch und durch“, sagte der Schlussmann dem "kicker". Das hörte sich nach dem Länderspiel gegen die Vereinigten Arabischen Emirate (7:2) noch anders an. Neuer hatte im Anschluss kein konkretes Statement zu seinem jetzigen Klub abgegeben.

FC Bayern München
Transfer

Berater: "Schalke ist am Zug"

Beim Rekordmeister will man den Aussagen aus Schalke nicht zu viel Bedeutung beimessen. "Es ist klar, dass der Spieler sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen will", sagte Rummenigge. Sein Berater bekräftigte ebenfalls Interesse des Jung-Torwarts an einem Transfer. "Manuel hat klar Stellung bezogen, Schalke und Felix Magath auch. Der nächste Zug liegt nun beim FC Schalke 04, der Klub hat bisher geblockt", sagte Berater Thomas Kroth im "Münchner Merkur". Bayern-Kenner Oliver Kahn kommentierte die Situation vielsagend. "Da scheint einiges zu laufen. Aus meiner Erfahrung würde ich das schon behaupten", meinte der ZDF-Experte im Rahmen des Länderspiels.

KönigFAN-Video Ribéry muss man halten
Schalke 04 Königsblau lässt Neuer nicht zu den Bayern gehen
FC Bayern Interesse an Neuer


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal