Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Rosberg sitzt vielleicht bald in einem McLaren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Williams  

Rosberg sitzt vielleicht bald in einem McLaren

05.06.2009, 13:37 Uhr | sid

Möglicherweise bald Teamkollege von Lewis Hamilton: Nico Rosberg (Foto: imago)Möglicherweise bald Teamkollege von Lewis Hamilton: Nico Rosberg (Foto: imago) Formel-1-Pilot Nico Rosberg kann sich vorstellen, Teamkollege von Weltmeister Lewis Hamilton zu werden. Auf eine entsprechende Frage des Senders Premiere antwortete er: "In meinem Kopf schon."

Bereits zuvor hatte der Sohn von Ex-Weltmeister Keke Rosberg gesagt, er schaue sich derzeit um. Die Auswahl für den Trainingsweltmeister ist nicht schlecht.

Formel 1 Mosley hat zehn Teams sicher
Formel 1 WM-Saison 2010 gerettet
Formel 1 Ergebnisse des ersten freien Trainings

Auch BMW-Sauber will Rosberg haben

Einen Verbleib bei Williams schließt Rosberg nicht aus, obwohl ihn neben McLaren-Mercedes auch BMW-Sauber als Neuzugang auf dem Zettel hat. "Williams ist eine gute Option für nächstes Jahr. Ich befinde mich im Moment in Verhandlungen mit ihnen. Wir werden sehen", sagte der 23-Jährige. Man könne kaum einschätzen, welches Team für das kommende Jahr die besten Möglichkeiten biete, sagte er, "aber mein Vertrag läuft aus, und im Moment bin ich ganz klar in der Phase, wo ich mich ein bisschen umhöre".

Formel 1 Mosley attackiert F1-Teams erneut
Kompromiss Die ganze Chronologie des Streits
Kolumne Wer soll diesen Jenson Button stoppen?

Norberg Haug bestätigt das Interesse

Mercedes-Sportchef Norbert Haug hatte bereits vor einigen Tagen sein grundsätzliches Interesse am gebürtigen Wiesbadener bekräftigt. "Wir kennen Nico lange genug. Er ist ein Mann, den man auf der Liste hat - und den haben viele Teams auf der Liste. Das steht fest", sagte Haug: "Nico und ich haben schon vor langer, langer Zeit über so ein Thema gesprochen. Das ist auch kein Geheimnis mehr. Damals hat es eben nicht geklappt, weil ein bestehender Vertrag da war." Den gibt es nun nicht - und der Finne Heikki Kovalainen steht bei den Silberpfeilen vor dem Abschuss.

Video Vettel: "Ich heiße nicht Michael Schumacher"
Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer
Online-Game Formula Fast

Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal