Sie sind hier: Home > Sport >

1. FC Nürnberg: Die Ära Roth geht zu Ende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Höhepunkte und Tiefschläge der Ära Roth

09.06.2009, 12:41 Uhr | dpa

Der größte Erfolg von Michael A. Roth als Präsident des 1. FC Nürnberg war der Pokalsieg 2007. (Bild: ddp) Unter seinem langjährigen Präsidenten Michael A. Roth hat Fußball-Altmeister 1. FC Nürnberg viele Höhen und Tiefen erlebt. 2007 gelang dem fränkischen Fahrstuhl-Klub mit dem DFB-Pokalsieg der größte Erfolg seiner Vereinsgeschichte seit fast 40 Jahren. Nur ein Jahr später musste der neunmalige deutsche Meister aber wieder einmal ins Unterhaus absteigen.

Die Höhepunkte und Tiefschläge des Club in der Ära Roth im Überblick.

Video Labbadia in Hamburg vorgestellt

Rücktritt Ära Roth ist beim Club Geschichte

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga


1980: Ein Jahr nach dem Start von Roths erster Amtszeit schafft der Club die Rückkehr in die Bundesliga und kann sich dort vier Jahre lang halten.

1983: Roths erste Amtszeit beim Club endet nach vier Jahren.

1994: Roth übernimmt wieder die Führung beim 1. FC Nürnberg.

Mainz 05 Barnsley-Keeper Müller vor Engagement am Bruchweg
Rücktritt II Fandel hängt Pfeife an den Nagel

1998: Die Franken melden sich wieder einmal in der deutschen Eliteliga zurück - allerdings wieder nur für ein Jahr.


2001: Wieder ruft die Bundesliga: Der Club bleibt zwei Jahre erstklassig.

2004: Erneut kehrt Nürnberg in die höchste deutsche Spielklasse zurück - und kickt dort vier Jahre.

Sportblog Die fiese Rache der Bayer-Führung
Einkaufstour FC Bayern kauft kroatischen Nationalspieler

2007: Der Club wird DFB-Pokalsieger und feiert den größten Triumph seit fast 40 Jahren. "Das ist für den Verein und die ganze Region ganz wichtig, dass wir endlich wieder auferstanden sind aus den schweren und schlechten Zeiten", jubelte Roth damals.

2008: Nürnberg schlägt sich mit Bravour im UEFA-Pokal - und muss als amtierender Pokalsieger den erneuten Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

2009: Die Clubberer machen am Pfingstsonntag den siebten Bundesliga-Aufstieg der Vereinsgeschichte perfekt. Nur neun Tage später tritt Roth nach insgesamt 19 Jahren als Präsident des Traditionsvereins zurück.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017