Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Hamit Altintop angeblich mit Fenerbahce Istanbul

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Türkei - Fenerbahce Istanbul  

Presse: Hamit Altintop mit Fenerbahce einig

11.06.2009, 19:41 Uhr | FUSSBALL.DE

Wechsel zu Fenerbahce? Bayerns Hamit Altintop. (Foto: imago)Wechsel zu Fenerbahce? Bayerns Hamit Altintop. (Foto: imago) Die Einkaufstour von Fenerbahce Istanbul geht offenbar weiter. Jetzt sollen sich die "Kanarienvögel" mit Bayern-Star Hamit Altintop auf einen Wechsel geeinigt haben. Wie die türkische Sportzeitung "Fanatik" berichtet, soll Altintops Berater bereits am Bosporus mit den "Fener"-Verantwortlichen verhandelt haben und schon ein Handschlagabkommen getroffen haben. Im Gespräch seien sieben Millionen Euro Ablöse für den 26-Jährigen.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

"Fener" will den neuen Kader vervollständigen

Damit würde der türkische Spitzenklub weiter aufrüsten - die Rückkehr von Mittelfeldspieler Mehmet Aurelio, der ein Jahr bei Betis Sevilla in Spanien spielte, steht bereits fest. Trainer Christoph Daum wird bald Klarheit über den vollständigen Kader für die neue Saison haben - "Fener"-Präsident Aziz Yildirim kündigte an, bis zum 15. Juni alle Transfers abgeschlossen haben zu wollen.

Foto-Show Die Saison 2008/2009 in Bildern
Stimmen Sie ab! Wer ist der beste KönigFAN?
Aktuell

Seit 2007 ein "Bayer"

Altintop spielt seit zwei Jahren für den deutschen Rekordmeister, absolvierte in der vergangenen Saison aufgrund von Verletzungen nur elf Spiele, erzielte dabei zwei Tore und gab eine Vorlage. Sein Bundesliga-Debüt gab er 2003 für den FC Schalke 04, stand bisher 147 Mal in der Bundesliga auf dem Platz und traf 13 Mal. Mit der türkischen Nationalmannschaft nahm er 2008 an der Europameisterschaft teil, trug bisher in 48 Spielen das rote Trikot der Mannschaft vom Bosporus. Auch mit dem "Fener"-Erzrivalen Galatasaray wurde Altintop schon in Verbindung gebracht.

Cristiano Ronaldo ManU gibt Superstar an Real frei
Transfer-Hickhack Real stellt vorerst Werben um Ribéry ein

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017