Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Holt Daum auch Luca Toni in die Türkei?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Transfergerüchte  

Holt Daum auch Angreifer Toni in die Türkei?

12.06.2009, 14:10 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Wohin führt Luca Tonis Weg? (Foto: imago)Wohin führt Luca Tonis Weg? (Foto: imago) Die Spekulationen um einen Wechsel von Bayern Münchens Stürmerstar Luca Toni gehen weiter. Nach Champions-League-Sieger FC Barcelona soll nun auch Fenerbahce Istanbul an dem italienischen Fußball-Weltmeister interessiert sein. Laut Informationen der "Bild"-Zeitung will Christoph Daum, neuer Trainer des türkischen Erstliga-Clubs, den 32-Jährigen an den Bosporus holen.

Der türkische Rekordmeister soll dem Bayern-Angreifer ein Jahresgehalt von acht Millionen Euro bieten. "Ich werde mit dem Verein reden müssen", zitiert die Zeitung den Italiener.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga
Stimmen Sie ab! Wer ist der beste KönigFAN?
Transfermarkt Mailand jagt Dzeko
Transfermarkt Wolfsburg an Petric dran?

Auch Altintop im Gespräch

Neben Toni, der vertraglich noch bis 2011 an die Bayern gebunden ist, soll auch sein Mannschaftskollege Hamit Altintop (26) nach Istanbul wechseln. Fenerbahce-Boss Aziz Yildirim will zusammen mit Daum eine Spitzenmannschaft aufbauen. Altintops Vertrag in München läuft noch bis 2010.

Transfermarkt Bayern an Bosingwa dran - Bobadilla zur Borussia?
Transfermarkt Neuer: Bayern bietet Millionenablöse plus Rensing
Transfermarkt Ba forciert Wechsel zum VfB - Pantelic nach Salzburg?


Hopp setzt weiter auf Demba Ba

Derweil geht das Tauziehen um Demba Ba in die nächste Runde. Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp setzt trotz eines angeblichen Rekord-Angebots für Angreifer Demba Ba weiter auf den Stürmer. "Wir planen mit Ba. Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen. Ich werde jetzt keine Wahnsinns-Summen in den Raum stellen. Wir gehen davon aus, dass er für uns spielt", sagte Hopp. Der "kicker" will aus "Insiderkreisen" erfahren haben, dass der VfB Stuttgart bereit sein soll, rund die Hälfte der bis zu 35 Millionen Euro für Mario Gomez eingestrichenen Ablöse in Ba zu investieren. 16 bis 19 Millionen Euro seien für den Senegalesen im Gespräch.

Transfermarkt Lincoln auf Schalke im Gespräch - Barnetta zum VfB?
Transfermarkt Srna Kandiat bei den Bayern - Werder jagt Mandzukic

Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Stuttgart bestätigt das Interesse

Doch Milliardär Hopp hält die Spekulationen für absurd. "Ich glaube diesen Gerüchten nicht. Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen. Sonst hätte der VfB doch schon längst Kontakt mit uns aufgenommen", sagte Hopp der "Rhein-Neckar-Zeitung". VfB-Sportdirektor Horst Heldt hatte das Interesse der Schwaben an Ba allerdings bereits bestätigt: "Ba ist ein hochinteressanter Spieler, aber aus den Medien wissen wir, dass er zwar wechseln möchte, Hoffenheim ihn aber nicht abgeben will."

Bundesliga Das sind die Spieler der Saison
Schönspieler Die Elf der Saison 2008/2009

Zuculini auf dem Sprung nach Hoffenheim

Unterdessen stehen die Kraichgauer nach der Verpflichtung des ghanaischen Nationalspielers Prince Tagoe selbst vor einem weiteren Transfercoup. Der Transfer des 18 Jahre alten argentinischen Internationalen Franco Zuculini von Racing Club Avellaneda nach Hoffenheim soll so gut wie in trockenen Tüchern sein. "Ich glaube, dass wir Zuculini bekommen", sagte Hopp.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Blackburn will Tremmel

Vor einem großen Karrieresprung steht Gerhard Tremmel. Der Torwart von Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus ist in den Fokus des englischen Premier-League-Klubs Blackburn Rovers gerückt. Der 30-Jährige zeigte in der vergangenen Saison viele Klasseleistungen und ist von den Statistikern zum "European Super Saver" gekürt worden. Tremmel wehrte 171 Schüsse ab und liegt damit europaweit auf Rang eins.

Poulsen nach Hamburg?

Der Hamburger SV bemüht sich indes um eine Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Christian Poulsen. Dies berichtet die in Turin erscheinende Sport-Tageszeitung "Tuttosport". Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler trug von 2002 bis 2006 das Trikot von Schalke 04, derzeit steht er beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin unter Vertrag. Eine Einigung über die Ablösesumme steht allerdings noch aus. An einem von Juve angeregten Tauschgeschäft zwischen Poulsen und Nationalspieler Marcell Jansen sind die Hanseaten nicht interessiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal