Sie sind hier: Home > Sport >

Kevin Großkreutz vom BVB: "Ich hasse Schalke wie die Pest"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund  

Großkreutz: "Ich hasse Schalke wie die Pest"

15.06.2009, 10:46 Uhr | t-online.de

Borusse durch und durch: Dortmunds Neuzugang Kevin Großkreutz (Foto: imago)Borusse durch und durch: Dortmunds Neuzugang Kevin Großkreutz (Foto: imago) Er ist erst 20 Jahre alt und kommt vom Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen. Doch Sprüche klopft Borussia Dortmunds Neuzugang Kevin Großkreutz schon jetzt wie ein ganz Großer. "Ich hasse Schalke wie die Pest. Für kein Geld der Welt würde ich dort spielen“, wird der Youngster von der "Bild"-Zeitung zitiert. Kein Wunder: Er fühlt sich als Borusse durch und durch.

Mit dem Drei-Jahres-Vertrag in Dortmund ist für Großkreutz ein Traum in Erfüllung gegangen. "Schon als kleiner Junge habe ich nie etwas anderes gewollt, als BVB-Profi werden“, sagt er.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga
Stimmen Sie ab! Wer ist der beste KönigFAN?

Schon früh vom Vater "infiziert"

Das "BVB-Gen" liegt in der Familie. Vater Martin ist seit über 30 Jahren glühender Fan der Schwarz-Gelben und hat seinen Sohn schon früh mit ins Stadion genommen. "Früher habe ich sogar in Vereins-Bettwäsche geschlafen“, sagt Kevin, der bis zur C-Jugend für den BVB spielte.

Transfermarkt Mailand jagt Dzeko
Transfermarkt Wolfsburg an Petric dran?

In Ahlen mit Fleiß durchgesetzt

Doch dann wurde er aussortiert, er sei körperlich zu schwach, war damals die Begründung. Der Stürmer ging nach Ahlen und setzte sich dort eindrucksvoll durch. 2008 war Großkreutz mit zwölf Treffern maßgeblich am Zweitliga-Aufstieg der Westfalen beteiligt. Zudem kickte er bereits drei Mal für Deutschlands U19-Nationalmannschaft und schoss dabei ein Tor.

Transfermarkt Bayern an Bosingwa dran - Bobadilla zur Borussia?
Transfermarkt Neuer: Bayern bietet Millionenablöse plus Rensing

Stammplatz im Visier

In Dortmund will sich Großkreutz nun ebenfalls beweisen. "Klar träume ich vom Stammplatz", sagt er und will geduldig auf seine Chance warten. Wer weiß, vielleicht wird der talentierte Angreifer tatsächlich mal sportlich ein Großer - und das nicht nur im Sprücheklopfen.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Bundesliga Das sind die Spieler der Saison
Schönspieler Die Elf der Saison 2008/2009

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017