Sie sind hier: Home > Sport >

Sponsoring: Steigt Branson bei Manor GP groß ein?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Sponsoring: Steigt Branson bei Manor groß ein?

27.06.2009, 09:54 Uhr | Motorsport-Total.com

Bald Hauptsponsor bei Manor? Richard Branson (Foto: xpb.cc)Bald Hauptsponsor bei Manor? Richard Branson (Foto: xpb.cc) Wie die BBC berichtet, soll der britische Geschäftsmann Sir Richard Branson mehr als nur Interesse daran haben, das neue Manor-Team in der Formel 1 zu unterstützen. Angeblich habe der Airline-Inhaber bereits ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet, womit er den neuen Rennstall umbenennen darf - in Virgin. Wie Branson am Rande des Silverstone-Wochenendes zu Protokoll gab, könnte das Sponsoring bei Brawn unterdessen schon nach einem Jahr wieder beendet sein.

Ursprünglich wollte Branson bei Brawn kräftig investieren, schreckt aber nun offenbar vor dem immer weiter ansteigenden Wert des Teams zurück. Zu teuer würde ihn beispielsweise ein Engagement als Titelsponsor zu stehen kommen. Diese Idee ließe sich beim neuen Manor-Team deutlich kostengünstiger umsetzen.

Gewinnspiel Mit t-online.de zum GP von Deutschland
Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal