Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bayern sind hinter U-21-Knipser Berg her

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Bayern sind hinter U-21-Knipser Berg her

02.07.2009, 18:22 Uhr | sid

Stürmer Marcus Berg stand bei der U-21-EM mit Schweden im Halbfinale. (Foto: imago)Stürmer Marcus Berg stand bei der U-21-EM mit Schweden im Halbfinale. (Foto: imago) Marcus Berg hat in den letzten Wochen nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht. Mit sieben Treffern ist der schwedische Stürmer bei der U-21-EM Torschützenkönig geworden und wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt. Angeblich steht Berg, der beim niederländischen Erstligisten FC Groningen spielt, auch beim FC Bayern München auf der Einkaufsliste.

FC Bayern Ribéry will weg
Bundesliga-Spielpan Bayern muss gegen TSG ran
U-21-EM DFB-Team schreibt Geschichte

Den Stürmer mehrmals beobachtet

"Wir finden ihn interessant. Er schießt Tore - eine gute Qualität. Marcus ist ein Spieler, den wir beobachtet haben und nach wie vor beobachten", wird der Ex-Bayern-Profi Björn Andersson, der für die Münchner als Scout tätig ist, in der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" zitiert. "Wir haben mehrfach darüber gesprochen, dass es toll wäre, hier einen skandinavischen Spieler zu haben."

"Arrogant und dominant" Van Gaal gibt gleich Vollgas
Der FC Bayern beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern

Sturm schon gut besetzt

Der neue Bayern-Trainer Louis van Gaal kennt Berg gut, da er in den Niederlanden spielt. Scout Andersson gab aber auch zu bedenken, dass der Angreifer angesichts der Konkurrenz in München mit Mario Gomez, Miroslav Klose, Luca Toni, Ivica Olic und dem Talent Thomas Müller keine Stammplatzgarantie hätte. Das Stürmer-Juwel dürfte mindestens acht Millionen Euro Ablöse kosten.

Foto-Show Der Trainingsauftakt des FC Bayern
Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs

Auch der HSV hat Interesse

An dem 22-Jährigen sind mehrere europäische Topklubs dran, darunter Ajax Amsterdam, der FC Everton, der AC Florenz und Tottenham Hotspur. Aus der Bundesliga soll neben den Bayern auch der Hamburger SV Interesse haben.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal