Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern: Zé Robertos Wechsel zum HSV ist perfekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Zé Robertos Wechsel zum HSV ist perfekt

02.07.2009, 21:36 Uhr | sid, dpa

Zé Roberto verabschiedet sich aus München. (Foto: imago)Zé Roberto verabschiedet sich aus München. (Foto: imago) Der Wechsel von Bayern-Star Zé Roberto zum Hamburger SV ist perfekt. Der HSV bestätigte die Verpflichtung des 34 Jahre alten Brasilianers, der einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat. Da der Kontrakt beim FC Bayern ausgelaufen war, kommt der Mittelfeldspieler ablösefrei an die Elbe.

"Der HSV ist ein großer Verein. Ich bin sehr froh, dass ich weiter in Deutschland Fußball spielen kann. Besonders freue ich mich auf meine alten Bekannten Paolo Guerrero, Marcell Jansen und Piotr Trochowski", sagte Zé Roberto. Für das Engagement beim HSV habe er zahlreiche andere Angebote aus dem In- und Ausland ausgeschlagen.

Transfermarkt Holen die Bayern Marcus Berg?

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga
Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs

Labbadia: "Er ist ein technisch herausragender Spieler"

Auch der HSV war zufrieden: "Wir freuen uns, dass Zé Roberto sich für uns entschieden hat. Er ist ein technisch herausragender Spieler und er bringt eine unglaubliche Erfahrung mit. Er hat seine Extraklasse sowohl national als auch international seit Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt", sagte HSV-Trainer Bruno Labbadia.

Neuer Spielpan Bayern muss gegen TSG ran
"Arrogant und dominant" Van Gaal gibt gleich Vollgas

Vier Mal Meister mit dem FC Bayern

Für Bayer Leverkusen und bei zwei Gastspielen in München absolvierte Zé Roberto insgesamt 282 Bundesliga-Spiele und erzielte 31 Tore. Mit den Bayern war er vier Mal deutscher Meister sowie vier Mal Pokalsieger. Mit der brasilianischen Nationalmannschaft, für die er 84 Länderspiele absolvierte (6 Tore), gewann Zé Roberto je zwei Mal die Copa America und den Confed Cup.

Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen
Der FC Bayern und der HSV beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern

Erster Arbeitstag am Geburtstag

Bei der Rückkehr der Profis aus dem Urlaub und den heute anstehenden Leistungstests wird er aber noch fehlen. "Ich werde nun die nötigen privaten Dinge für mich und meine Familie regeln und den Umzug vorbereiten. Dann reise ich so schnell wie möglich zur Mannschaft ins Trainingslager nach Österreich", sagte Zé Roberto. Das Trainingslager in Längenfeld beginnt an seinem 35. Geburtstag am Montag.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal