Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: HSV erhält Eljero Elia für neun Millionen Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Neun Millionen Euro für holländisches Supertalent

05.07.2009, 10:51 Uhr | dpa, t-online.de

HSV-Neuzugang? Eljero Elia (Foto: imago)HSV-Neuzugang? Eljero Elia (Foto: imago) Nach Zé Roberto vom FC Bayern und Robert Tesche von Arminia Bielefeld hat der Hamburger SV seinen Wunschspieler Eljero Elia zur Stärkung der Offensive für rund neun Millionen Euro bekommen. Der 22-Jährige, der gerade als Toptalent in den Niederlanden ausgezeichnet wurde, erhält vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung einen Fünfjahresvertrag und wird am Montag mit ins Trainingslager nach Längenfeld/Österreich reisen.

Der HSV- Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann hatte den Transfer am Samstag beim abgebenden Club FC Twente Enschede endgültig geklärt und dabei den Mitkonkurrenten Olympique Lyon ausgestochen.

Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga
Der FC Bayern beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern

Vakuum in der Offensive ausfüllen

Der torgefährliche Flügelspieler soll nach dem Wechsel von Ivica Olic zu Bayern München das Vakuum in der Offensive ausfüllen. Den Top-Transfer leitete Dietmar Beiersdorfer noch ein, auch um Zé Roberto hatte der ehemalige Sportdirektor lange geworben.

Foto-Show Die Trikots der Bundesligisten zum Durchklicken
Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen

12-Millionen-Ablöse gedrückt

Hoffmann, der als starker Mann aus dem Dauerzwist mit Beiersdorfer hervorgegangen war, sprach am Samstag zwar zur Mannschaft, ließ sich aber Minuten später beim Trainingsauftakt nicht blicken - wohl auch aus Furcht vor den zahlreichen kritischen Fans. Er fuhr direkt mit Clubmanager Bernd Wehmeyer Richtung Niederlande. Dort konnten sie die angeblich geforderte 12-Millionen-Ablösesumme für Elia drücken und nach der mit Negativ-Schlagzeilen gefüllten Sommerpause endlich für erfreuliche Neuigkeiten sorgen.

Klares Statement für den Hamburger SV

Alex Silva, der wiederholt mit einem Wechsel geliebäugelt hatte und zuletzt vom AC Mailand umworben wurde, sorgte mit einem Bekenntnis zum HSV unterdessen für Klarheit: "Ich möchte neu angreifen und um Titel spielen", sagte der Defensiv-Spezialist aus Brasilien, der in seiner ersten Saison eher durchwachsene Leistungen gezeigt hatte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal