Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Reals Huntelaar beim HSV im Gespräch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

Huntelaar beim HSV im Gespräch - Wölfe wollen Ziani

06.07.2009, 10:17 Uhr | t-online.de

Der Hamburger SV ist an Klaas-Jan Huntelaar interessiert. (Foto: afp)Der Hamburger SV ist an Klaas-Jan Huntelaar interessiert. (Foto: afp) Nach dem Theater um den Trainerwechsel und dem Führungschaos mit dem Abgang von Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer ist beim Hamburger SV wieder Ruhe eingekehrt. Für Schlagzeilen sorgen mittlerweile wieder sportliche Angelegenheiten. Nun bahnt sich ein Top-Transfer an.

Nach den Neuzugängen Zé Roberto von Bayern München (ablösefrei), Robert Tesche (Arminia Bielefeld) und Eljero Elia (8,5 Millionen Euro, kommt von Twente Enschede) ist Klaas-Jan Huntelaar von Real Madrid ist bei den Hanseaten im Gespräch. Von einer entsprechenden Anfrage berichtet "De Telegraaf".

Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga
Der FC Bayern beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern

Auch Milan bietet mit

Der HSV hat allerdings große Konkurrenz. Denn auch der finanzstarke AC Mailand will Huntelaar verpflichten. Nachdem sich die Italiener im Werben um Edin Dzeko am VfL Wolfsburg die Zähne ausgebissen haben, ist der Holländer in Diensten der Königlichen der neue Wunschspieler. Laut "Gazetta dello Sport" steht Milan bereits in konkreten Verhandlungen mit Real. 15 bis 20 Millionen Euro Ablöse wird der Holländer wohl mindestens kosten, denn Real hatte erst im Januar 2009 offiziell 27 Millionen für Huntelaar an Ajax Amsterdam bezahlt. Deshalb wolle Real-Präsident Florentino Perez den Niederländer nicht für weniger als 20 Millionen ziehen lassen. Beim HSV sollen noch ein bis zwei neue Spieler kommen. Ob Huntelaar einer davon ist, wird sich noch zeigen.

Foto-Show Die neuen Trikots der Bundesligisten

Wolfsburg vor Ziani-Verpflichtung

Unterdessen hat der VfL Wolfsburg seinen zweiten Zugang an der Angel. Der Algerier Karim Ziani von Olympique Marseille steht kurz vor einer Vertragsunterzeichnung beim deutschen Meister. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler soll einen Vierjahresvertrag in Wolfsburg erhalten. VfL-Trainer Armin Veh schloss nicht aus, dass der Wechsel noch in dieser Woche perfekt gemacht wird. Bisher haben die Niedersachsen nur den Dänen Thomas Kahlenberg als neuen Spieler für die nächste Spielzeit verpflichtet.


Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017