Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: VfB Stuttgart lässt Jovanovic-Deal platzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Stuttgart lässt Jovanovic-Deal platzen

06.07.2009, 16:35 Uhr

Milan Jovanovic kommt nicht an den Neckar. (Foto: imago)Milan Jovanovic kommt nicht an den Neckar. (Foto: imago) Der Transfer von Milan Jovanovic zum VfB Stuttgart ist vom Tisch. Wie der "kicker" berichtet, haben die Schwaben den Deal platzen lassen, weil Jovanovics Verein Standard Lüttich zu hohe Ablöseforderungen stellte. Der belgische Meister wollte seinen Angreifer ursprünglich für 8,5 Millionen Euro ziehen lassen, Stuttgart war jedoch nicht bereit, mehr als fünf Millionen zu zahlen.

Mit dem Spieler hatte sich der VfB schon auf einen Dreijahresvertrag geeinigt.

Hamburger SV Interesse an Real-Stürmer Huntelaar
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Bleiben Babbels Wünsche unerfüllt?

Noch am Morgen war Jovanovic zuversichtlich, dass der Wechsel bald vollzogen wird: "Die Vereine sind nur eine Million auseinander. Ich hoffe, es klappt." Aber offenbar konnte keine Einigung erzielt werden. Nach der Hängepartie um die Verpflichtung des Hoffenheimer Stürmers Demba Ba scheint VfB-Coach Markus Babbel nun auch der zweite Wunschspieler durch die Lappen zu gehen.

Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs
Der VfB Stuttgart beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal