Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lucio auf dem Sprung zu Manchester City

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lucio auf dem Sprung zu Manchester City

07.07.2009, 18:24 Uhr | sid, t-online.de

Lucio hat scheinbar genug vom FC Bayern. (Foto: imago)Lucio hat scheinbar genug vom FC Bayern. (Foto: imago) Abwehrchef Lucio vom FC Bayern München steht wohl vor einem Wechsel in die englische Premier League. Nach Informationen des TV-Senders "Sky Sports" soll eine Delegation von Manchester City in Berlin abschließende Verhandlungen mit Vertretern des deutschen Rekordmeisters geführt haben. Als Ablösesumme für den 31 Jahre alten Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft sind sieben Millionen Euro im Gespräch. Lucio soll schon in den kommenden Tagen als Neuzugang in Manchester vorgestellt werden.

Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Bayern-Coach plant mit anderen Abwehrspielern

Der neue Bayern-Trainer Louis van Gaal hatte zuletzt signalisiert, nicht mit dem offensivfreudigen Innenverteidiger zu planen. Van Gaal bevorzugt auf der linken Position in der Zentrale einen Linksfuß. Neuzugang Edson Braafheid ist Linksfuß und scheint beim Trainer gesetzt. Einen Stammplatz hat auch der Argentinier Martin Demichelis. Lucio reagierte darauf verständlicherweise verärgert und enttäuscht. Er hatte bereits während des Confed-Cups öffentlich mit einem Wechsel kokettiert.

Der FC Bayern beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern
Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen

Foto-Show Die Trikots der Bundesligisten zum Durchklicken

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal