Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Diese Profis fehlen zum Auftakt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verletzte Stars  

Die Liga geht am Stock: Diese Profis fehlen zum Auftakt

09.07.2009, 14:29 Uhr | t-online.de

Zum Zuschauen verurteilt sind Patrick Helmes (li.) und Jermaine Jones. (Fotos: imago)Zum Zuschauen verurteilt sind Patrick Helmes (li.) und Jermaine Jones. (Fotos: imago) Die Klubs starten in die heiße Phase der Saison-Vorbereitung. Testspiele und Trainingslager stehen an, ehe am 7. August die Bundesliga beginnt. Doch schon jetzt steht fest, dass einige Stars fehlen werden. Sie sind verletzt, können derzeit nur zusehen, wie sich die Kollegen fitmachen für den Start. Jermaine Jones, Patrick Helmes und Co. - t-online.de sagt, wer zum Saison-Auftakt nicht dabei ist.

#

Riesenpech für Alex Silva

Besonders schwer erwischt hat es den Hamburger Alex Silva. Im Testspiel bei Wacker Innsbruck verletzte sich der Brasilianer ohne gegnerische Einwirkung. Die bittere Diagnose: Kreuzbandriss im rechten Knie. Für den 24-Jährigen ist es schon das zweite Mal, dass das Kreuzband im rechten Knie kaputt ist. Im schlimmsten Fall ist für ihn sogar schon die komplette Saison gelaufen.

Hamburger SV Alex Silva vor Saison-Aus

Helmes muss monatelang zusehen

Mit der gleichen Verletzung ebenfalls lange fehlen wird Leverkusens Stürmer Patrick Helmes, der sich vor rund vier Wochen verletzt hat. Hoffenheims Matthias Jaissle hofft auf eine schnellere Rückkehr. Dauern wird es aber auch bei ihm noch - er konnte nicht mit seinem Team ins Trainingslager fahren.

Jones am Schienbein verletzt

An eine Rückkehr auf den Platz ist für Jermaine Jones noch nicht zu denken. Er schuftet in der Reha fürs Comeback. Der Schalker hat sich einen Haarriss am Schienbein zugezogen. Daher verschiebt sich auch sein Debüt im Nationalteam der USA, für das der gebürtige Frankfurter voraussichtlich ab August spielberechtigt ist.

Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs

Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen

Verletzungsmisere bei Eintracht Frankfurt

Auf ungewöhnliche Art und Weise hat sich Borussia Mönchengladbachs Torwart Logan Bailly aus dem Spiel genommen: Ihm fiel ein mobiles Klimagerät auf den Fuß. Folge: Mittelfußbruch. Vom Verletzungspech heimgesucht wird die Frankfurter Eintracht. Hier sind Martin Fenin, Jan Zimmermann, Christoph Preuß, Zlatan Bajramovic und Marcel Heller außer Gefecht.

Borussia Mönchengladbach Klimagerät bricht Bailly den Fuß
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal