Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Borussia Dortmund: Hacker erlaubt sich Scherz mit Luca Toni

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Borussia Dortmund  

Toni bei Borussia eingeschmuggelt

23.07.2009, 16:32 Uhr | sid, t-online.de

Nur virtuell zum BVB: Luca Toni. (Foto: imago)Nur virtuell zum BVB: Luca Toni. (Foto: imago) Da dürfte den Anhängern von Borussia Dortmund ein Stein vom Herzen gefallen sein. Der vermeintliche Wechsel von Bayern Münchens Stürmer Luca Toni zu den Westfalen hat sich schnell als böser Hackerscherz entpuppt. Ein Unbekannter hatte sich auf die Homepage des BVB geschlichen und einen vermeintlichen Sensationstransfer des in Dortmund - gelinde gesagt - unbeliebten italienischen Nationalspielers verkündet.

"Die unterschriebene Autogrammkarte von Luca Toni liegt leider noch nicht vor, wird aber so schnell wie möglich nachgeliefert...", stand unter einer Fotomontage, die den Stürmer stilecht im schwarz-gelben Trikot zeigte.

Wechsel perfekt Frei zum FC Basel
Gerüchteküche Dortmund will Welttorjäger
Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Falsches Spiel schon mit Kuranyi

BVB-Manager Michael Zorc, der einen Ersatz für den zum FC Basel abgewanderten Stürmer Alexander Frei sucht, nahm den Hackerangriff offenbar mit Humor. "Um Luca Toni bezahlen zu können, müssten wir schon die Bank von England ausrauben", sagte er der "Bild"-Zeitung. Bereits im Februar ein Hackerangriff im Fußball für große Verwirrung gesorgt. Damals wurde auf der Schalke-Homepage fälschlicherweise verkündet, dass sich der Klub mit sofortiger Wirkung von Kevin Kuranyi getrennt habe.

Foto-Show Die Trikots der Bundesligisten zum Durchklicken
Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal