Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Michael Schumachers WM-Titel im Überblick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Michael Schumacher  

Schumachers WM-Titel im Überblick

29.07.2009, 21:20 Uhr | sid, t-online.de, dpa

Michael Schumacher feiert mit Schampus. (Foto: imago)Michael Schumacher feiert mit Schampus. (Foto: imago) Siebenmal war Michael Schumacher in seiner einzigartigen Karriere Formel-1-Weltmeister - so oft wie kein anderer Pilot in der Geschichte der Königsklasse. Seinen ersten Titel holte der Kerpener 1994 im letzten Rennen der Saison in Adelaide gegen Damon Hill. Seine siebte und letzte WM-Krone gewann er 2004 in Spa, wo auch 1991 seine Formel-1-Karriere begonnen hatte. Michael Schumachers WM-Titel im Überblick:

1994

Im letzten Rennen der Saison in Adelaide holt sich Schumacher seinen ersten Titel. Nach einer umstrittenen Kollision mit seinem Rivalen Damon Hill scheiden beide aus, Schumacher wird mit einem Punkt Vorsprung zum ersten Mal Weltmeister.

1995

Schumacher ist Hill diesmal klar überlegen. Schon im drittletzten Rennen beim Pazifik-GP in Aida macht der Kerpener die Titelverteidigung perfekt. Nach der Saison wechselt er von Benetton zu Ferrari.

2000

Im fünften Anlauf mit Ferrari ist Schumacher endlich am Ziel seiner Träume und beendet die 21-jährige Durststrecke der Scuderia. Beim vorletzten Rennen in Suzuka ringt Schumacher Mika Häkkinen nieder und holt seinen dritten Titel.

2001

WM-Triumph Nummer zwei mit Ferrari fällt Schumacher schon viel leichter. Bereist nach dem 13. von 17 WM-Läufen in Budapest ist Schumacher von der Konkurrenz nicht mehr einzuholen.

2002

Noch schneller gewinnt Schumacher seinen fünften WM-Titel, durch den er in der ewigen Bestenliste den legendären Argentinier Juan Manuel Fangio einholt. Bereits im 11. von 17 Rennen in Magny-Cours darf Schumacher feiern - den bis heute schnellsten WM-Titel aller Zeiten. Schumacher beendet alle Rennen auf dem Podium.

2003

Nach zwei einfachen Jahren muss Schumacher um Titel Nr. 6 wieder richtig kämpfen. Erst im letzten Rennen in Suzuka holt er im Duell mit Kimi Räikkönen als Achter den einen Punkt, der rechnerisch zum Titel noch fehlt.

2004

Noch ein Rekordjahr für Schumacher: Zwar holt er in Spa erst im 14. von 18 Rennen die WM-Krone. Aber insgesamt 13 Saisonsiege und 148 WM-Punkte sind weitere Bestmarken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal