Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ferrari: Michael Schumacher kann noch Weltmeister werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari  

Schumi kann tatsächlich noch Weltmeister werden

30.07.2009, 14:31 Uhr | sid, t-online.de, dpa

Kann seinen achten Titel holen: Michael Schumacher (Foto: imago)Kann seinen achten Titel holen: Michael Schumacher (Foto: imago) Es klingt verrückt, aber Formel-1-Rückkehrer Michael Schumacher könnte theoretisch in dieser Saison sogar noch Weltmeister werden. Wenn der 40-Jährige als Ersatz für den verletzten Brasilianer Felipe Massa alle ausstehenden sieben Rennen gewinnen würde, könnte er rechnerisch WM-Spitzenreiter Jenson Button noch abfangen und seinen achten WM-Titel holen.

Brawn-Pilot Button hat nach insgesamt sechs Siegen in den ersten zehn Rennen derzeit 70 Punkte auf seinem Konto. Schumacher könnte ebenfalls noch auf 70 Zähler kommen und wäre mit einem Sieg mehr als Button Champion. Doch der Brite dürfte in diesem Fall keinen einzigen Punkt mehr einfahren - bislang lag der 28-Jährige allerdings in jedem Rennen in den Punkterängen.

Nach Crash mit Motorrad Ist Schumi fit genug?
Blog Halleluja! Der Regengott ist wieder da
Überblick Schumis WM-Titel

Konkurrenz darf nicht mehr all zu viel punkten

Auch die Red-Bull-Piloten Mark Webber und Sebastian Vettel dürften nicht mehr allzu viele Punkte holen: Der Australier Webber maximal 18,5, Vettel höchstens 23 - und Schumachers früherer Ferrari-Kollege Rubens Barrichello im zweiten Brawn maximal 26.

Rückzug BMW steigt aus der Formel 1 aus
Rennen in Ungarn Hamilton lässt Konkurrenz keine Chance

Sportwetten: Schumi schon besser als Button

Dass Schumacher bei seinem Comeback in der Formel 1 viel zugetraut wird, zeigen die aktuellen Wettquoten für den elften Saisonlauf in Valencia. Mit einer Quote von 90:10 hat Schumi bei Wettanbieter bwin bereits WM-Spitzenreiter Button überholt. Bei einem Sieg des Briten gäbe es für 10 Euro Einsatz 100 Euro zurück. Sieganwärter Nummer eins sind gleichauf Vettel sowie der zuletzt in Budapest siegreiche Titelverteidiger Lewis Hamilton mit einer Quote von jeweils 37,5:10.

Keine Quote für den WM-Titel

Dahinter folgt Vettels Red-Bull-Teamkollege Webber (50:10). Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen (120:10) wird an sechster Stelle geführt. An ein Schumacher-Wunder glauben die Verantwortlichen von bwin aber nicht. Deshalb wird keine Quote für den theoretisch noch möglichen achten WM-Titel des Deutschen angeboten.

Simulator statt Rennstrecke

Vorbereiten wird sich Schumi aufgrund des Testverbots in der Formel 1 im FIAT-Simulator nahe Turin. Das berichtete "La Gazzetta dello Sport". Bis zum Rennen am 23. August hat er nicht viel Zeit. Im neuen F60 ist der Kerpener noch nie gefahren. Aufgrund der Sparmaßnahmen wurden vor dieser Saison die Tests während der WM-Runde verboten.

FIA gibt grünes Licht für Schumis neuen Formel-1-Führerschein

Zuallererst braucht Schumacher einen neuen Führerschein für die Königsklasse, um den er sich laut FIA keine Gedanken mehr zu machen braucht. Wie die dpa erfuhr, wird der 40-Jährige die sogenannte Superlizenz bekommen. Der Internationale Automobilverband FIA befand demnach, dass Schumacher unter Berücksichtigung des Artikels 5.1.2a des Internationalen Sport-Codes berechtigt ist, die Lizenz zu bekommen.

Superlizenz dank 18 Rennen in 2006

Dieser besagt, dass ein Pilot, der in den vorherigen drei Jahren mindestens 15 Rennen bestritt, die Starterlaubnis erhält. Schumacher hatte 2006 insgesamt 18 Rennen absolviert, ehe er zurücktrat. Den entsprechenden Antrag bei der FIA hatte der Deutsche Motorsport-Bund (DMSB) gestellt. Schumacher soll am 23. August in Valencia im Ferrari für den verunglückten Felipe Massa an den Start gehen.

Online-Game Formula Fast 3D
Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal