Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Alkoholblamage bei Trabrennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Trabrennfahrer vor Finale bei Alkoholkontrolle erwischt

12.02.2010, 22:39 Uhr | sid

Trabrennfahrer bei Alkoholkontrolle erwischt. (Foto: imago)Trabrennfahrer bei Alkoholkontrolle erwischt. (Foto: imago) Blamage beim Deutschen Stuten-Derby: Bei einer Alkoholkontrolle vor dem Finale auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf wurde bei den Fahrern Peter Strooper (Niederlande) und Ralf Oppoli (Recklinghausen) ein erhöhter Alkoholwert festgestellt.

Beide hatten den Grenzwert von 0,5 Promille überschritten und durften deshalb im mit 50.000 Euro dotierten Endlauf nicht starten. Nun droht beiden eine Sperre und eine Geldstrafe durch die Rennleitung.

Foto-Show Sportler und ihre Doppelgänger

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal