Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Nelson Piquet plant Rückkehr in die Formel 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW-Sauber  

Nelson Piquet plant Rückkehr in die Formel 1

03.08.2009, 15:25 Uhr | dpa

Nelson Piquet will zurück in die Formel 1. (Foto: imago)Nelson Piquet will zurück in die Formel 1. (Foto: imago) Nach Michael Schumacher plant offenbar ein weiterer Formel-1-Weltmeister die Rückkehr in die Königsklasse - allerdings nicht als Pilot, sondern als Miteigentümer. Der dreimalige Titelträger Nelson Piquet will laut der brasilianischen Tageszeitung "Estado de São Paulo" im nächsten Jahr als Partner beim BMW-Sauber-Team einstiegen.

BMW hatte vorige Woche überraschend das Ende seines Grand-Prix-Engagements verkündet. Die Verhandlungen Piquets mit dem Schweizer Peter Sauber, der 20 Prozent an dem Rennstall hält, seien weit fortgeschritten und kurz vor dem Abschluss, hieß es.

Schnelle Genesung Felipe Massa aus Krankenhaus entlassen

Piquet jr. soll gefördert werden

Piquet wolle mit seinem Einstieg auch die Karriere seines noch bei Renault unter Vertrag stehenden Sohnes Nelsinho fördern, der vermutlich als Fahrer ins neue Team wechseln werde. Seit längerem gibt es Spekulationen, Renault wolle Piquet jr. durch den Franzosen Romain Grosjean ersetzen. Der 24 Jahre alte Brasilianer hatte kürzlich via Twitter "gespaßt", dass er ja vielleicht, "wer weiß", bald in einem eigenen Team fahren werde. Dies scheint offenbar doch ernster gemeint gewesen zu sein.

Online-Game Formula Fast 3D
Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer

Motorendeal mit Ferrari perfekt

Unter Dach und Fach sei bereits eine Abmachung mit Ferrari über die Lieferung von Motoren für das künftige Team, schreibt der "Estado". BMW will keine Triebwerke mehr liefern. Über den Namen des neuen Rennstalls, das seinen Sitz in Hinwil in der Schweiz hat, sei noch nicht verhandelt worden. Nach dem Ausstieg des bayerischen Konzerns könnte das Team künftig Sauber-Piquet heißen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal