Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Demichelis, Helmes, Toni & Co.: Die Sorgenkinder der Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga  

Demichelis, Helmes, Kehl & Co.: Sorgenkinder der Liga

06.08.2009, 17:58 Uhr | t-online.de, dpa

Martin Demichelis (mit Leibchen) wird verletzt vom Feld geführt (Foto: imago)Martin Demichelis (mit Leibchen) wird verletzt vom Feld geführt (Foto: imago) Reha statt Trainingslager: Während die Bundesliga-Vereine sich mit Hochdruck auf den Saisonstart vorbereiten, müssen einige Hochkaräter auf der Tribüne Platz nehmen. Nationalstürmer Patrick Helmes fehlt Bayer Leverkusen nach einem Kreuzbandriss wohl noch die komplette Hinrunde, Rekordmeister FC Bayern vermisst neben Luca Toni nun auch noch Martin Demichelis. Der Argentinier zog sich im Training einen Bänderriss zu.

Jermaine Jones (Haarriss am Schienbein) wird dem FC Schalke 04 voraussichtlich erst im Oktober wieder helfen können. Auch Christian Pander fällt auf unbestimmte Zeit aus, er hat sich im Training erneut am mehrfach operierten linken Knie verletzt.

Lazarett Schalkes Pander erneut verletzt
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Gladbach fehlt eine komplette Achse

Auch andere Stars fallen für den ersten Spieltag aus. Borussia Dortmund bangt noch um den Einsatz von Leonardo Dede, Kapitän Sebastian Kehl und Roman Weidenfeller. In Rob Friend, Logan Bailly, Filip Daems und dem gesperrten Marcel Meeuwis fehlt Borussia Mönchengladbach vom Tor bis in den Sturm eine komplette Achse. "Irgendwann muss man immer mit solchen Ausfällen rechnen. Vielleicht ist es besser vor der Saison", sagte Coach Michael Frontzeck. Aufsteiger FSV Mainz 05 fehlt gleich eine halbe Mannschaft.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen

Pander im Team? Jetzt beim Bundesliga-Manager schnell Ersatz verpflichten
Foto-Show Die Trikots der Bundesligisten zum Durchklicken

Tragödie um Freiburgs Toprak

Meister VfL Wolfsburg hat in Peter Pekarik, Makoto Hasebe und Neuzugang Thomas Kahlenberg nur drei angeschlagene Profis zu beklagen. Die größte Tragödie der Vorbereitung musste der SC Freiburg hinnehmen: Wann der 20 Jahre alte Abwehrspieler Ömer Toprak nach einem schweren Kartunfall zurückkehren wird, ist vollkommen offen. Wohl dem, der mit einem gefüllten Geldbeutel auf Ausfälle reagieren kann: Der Hamburger SV bezahlte 4,9 Millionen Euro an Lazio Rom für David Rozehnal, um den langzeitverletzten Alex Silva (Kreuzbandriss) zu ersetzen.

Demichelis verletzt sich im Training

Der FC Bayern München musste unmittelbar vor dem Saisonstart einen weiteren personellen Nackenschlag verkraften. Innenverteidiger Martin Demichelis zog sich im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu und muss operiert werden. Nach dem Zwischenfall vom Mittwoch droht dem Argentinier eine Zwangspause von bis zu sieben Wochen und damit der Ausfall in der wichtigen ersten Saisonphase.

Nerlinger: "Das ist natürlich bitter"

"Die Dauer der Verletzungspause ist natürlich bitter", kommentierte Sportdirektor Christian Nerlinger den Ausfall in der Defensivzentrale. "Hoffen wir mal, dass der Heilungsverlauf optimal verläuft und wir sobald wie möglich wieder auf ihn zurückgreifen können." Nach dem Weggang von Lucio stehen dem neuen Bayern-Coach Louis van Gaal in der Innenverteidigung damit erst einmal nur Daniel van Buyten, Holger Badstuber und Breno zur Verfügung.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal