Sie sind hier: Home > Sport >

Jan Moravek bleibt ein Schalker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Jan Moravek bleibt ein Schalker

07.08.2009, 10:49 Uhr | dpa

Schalkes tschechisches Talent Jan Moravek. (Foto: imago)Schalkes tschechisches Talent Jan Moravek. (Foto: imago) Das Rätselraten um die Zukunft Jan Moraveks ist beendet: Der tschechische Junioren-Nationalspieler bleibt nun doch beim FC Schalke 04. Moraveks ehemaliger Arbeitgeber Bohemians Prag erteilte laut einer Mitteilung der Königsblauen die endgültige Freigabe für den 19-Jährigen. Die Gelsenkirchener wollten den Transfer zuvor rückgängig machen, weil bislang für den 1,6 Millionen-Euro-Neuzugang die Freigabe nicht vorlag.

Schalke Der Trainer ist der Star
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Im Überblick Der Sommerfahrplan aller Bundesliga-Klubs

900.000 Euro Ablöse sind bereits geflossen

"Wir können nicht bis Weihnachten warten, also werden wir den Vertrag fristlos kündigen und versuchen, den Transfer rückabzuwickeln", hatte Schalke-Trainer und -Manager Felix Magath zuvor noch geäußert. Für den noch unter Manager Andreas Müller getätigten Transfer hatte der Klub bereits 900.000 Euro an die Tschechen überwiesen.

Experte? Jetzt beim Bundesliga-Manager einsteigen und Team gründen
Foto-Show Die Trikots der Bundesligisten zum Durchklicken

Noch kein Pflichtspiel für Moravek

Magath hatte Jungprofi Moravek in den Vorbereitungsspielen im Mittelfeld und auf den Außenverteidigerpositionen getestet. Im DFB- Pokal beim 4:0-Erfolg gegen den TSV Germania Windeck in Köln wurde Moravek nicht eingesetzt. Nach der Freigabe reiste der Tscheche mit dem Schalker Team zum ersten Bundesligaspiel der neuen Saison beim 1. FC Nürnberg.

Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

Anzeige

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal