Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfB Stuttgart: Träsch bricht sich in Wolfsburg das Handgelenk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Träsch bricht sich das Handgelenk

08.08.2009, 09:17 Uhr | t-online.de

Christian Träsch (Mitte) verlässt unter Schmerzen den Platz. (Foto: imago)Christian Träsch (Mitte) verlässt unter Schmerzen den Platz. (Foto: imago) Bitterer Auftakt für den VfB Stuttgart in die 47. Bundesliga-Saison. Die Schwaben verloren nicht nur das Spiel bei Meister VfL Wolfsburg mit 0:2, sondern auch Jungnationalspieler Christian Träsch. Der 21-Jährige fiel bei einem Zweikampf kurz vor Ende der Partie unglücklich auf die Hand. Nach einer ersten Untersuchung dann die niederschmetternde Diagnose: Das linke Handgelenk bei Träsch ist gebrochen.

#

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Mindestens vier Wochen Pause

"Das ist bitter, denn er war in sehr guter Form" erklärte VfB-Coach Markus Babbel. Träsch ist bereits operiert worden und wird den Schwaben mindestens vier Wochen fehlen.

"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

Wolfsburg nutzt die Überzahl

Träsch war bis zu seinem Ausscheiden zehn Minuten vor Schluss einer der stärksten Stuttgarter Spieler gewesen. Da VfB-Teamchef Markus Babbel sein Auswechselkontingent bereits erschöpft hatte, mussten die Schwaben die restliche Spielzeit in Unterzahl über die Bühne bringen. Dies nutzte Wolfsburg dann auch gleich aus. Grafite machte mit seinem 2:0 in der 82. Minute alles klar.

Holen Sie sich Grafite in Ihr Team beim !

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal