Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Starke Heim-Premiere für Felix Magath

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04 - VfL Bochum  

Starke Heim-Premiere für Felix Magath

16.08.2009, 21:25 Uhr | dpa

Farfan (li.) und Yahia steigen zum Kopfball hoch. (Foto: ap)Farfan (li.) und Yahia steigen zum Kopfball hoch. (Foto: ap) Meistertrainer Felix Magath hat den FC Schalke 04 zu neuem Leben erweckt und gemeinsam mit seinem ehemaligen Verein VfL Wolfsburg die Tabellenspitze erobert. Dank der Tore des erst 19 Jahre alten Christoph Moritz (39. Minute), von Kapitän Heiko Westermann (45.+1) und Jefferson Farfan (76.) feierten die Schalker einen hochverdienten 3:0 (2:0)-Heimsieg gegen den VfL Bochum.

Nach dem famosen Start in die 47. Bundesliga-Saison mit der optimalen Ausbeute von zwei Siegen liegen die Schalker nun punkt- und torgleich mit Titelverteidiger Wolfsburg auf Platz eins der Tabelle.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 2. Spieltags

#

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Schalker Fans träumen vom Titel

Der Erfolg im Straßenbahn-Derby weckte bei den Anhängern des Revierklubs prompt Träume von der ersten deutschen Meisterschaft seit 1958. Am Ende eines überzeugenden Auftritts feierten die Fans ihre Elf mit "Spitzenreiter, Spitzenreiter"-Sprechchören. Bei seinem Bundesliga-Heimdebüt für Schalke konnte sich Magath, der vor dem Anpfiff als Trainer des Jahres geehrt worden war, in den zweiten 45 Minuten entspannt zurücklehnen und das einseitige Geschehen vor 61.673 Zuschauern in der ausverkauften Arena genießen.

Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

Westermann sorgt für die Vorentscheidung

Ausgerechnet der eigentlich für die zweite Mannschaft eingeplante Mittelfeldspieler Moritz brachte mit seinem ersten Tor im zweiten Bundesliga-Spiel die Gastgeber in Führung. Der ehemalige A-Jugendspieler von Alemannia Aachen hatte in der Vorbereitung kein Testspiel für die A-Mannschaft bestritten, Magath dann aber im Training beeindruckt. Das 2:0 durch Nationalspieler Westermann praktisch mit dem Halbzeitpfiff war Ausdruck der Schalker Feldüberlegenheit.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Zambrano scheitert am Außennetz

Denn eine Woche nach dem 2:1-Erfolg in Nürnberg, wo Magath seinen Unmut über die dürftige Vorstellung des Teams an der Seitenlinie lautstark zum Ausdruck gebracht hatte, startete seine Elf engagiert in die Partie. Die Schalker, bei denen der 24-malige brasilianische Nationalspieler Mineiro drei Tage nach seiner Verpflichtung sein Debüt feierte, erarbeiteten sich ein deutliches Chancenplus. Doch Kevin Kuranyi (4.), Farfan (16.) und Carlos Zambrano (24.), der per Kopf nur das Außennetz traf, vergaben zunächst gute Chancen.

Von Hildebrand bis Idrissou Die Elf des 2. Spieltags

Nur ein Schuss der Bochumer in Hälfte eins

Um nicht ein ähnlich böses Erwachen zu erleben wie am ersten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach (3:3), als man mit 0:3 in Rückstand geriet, agierte der VfL sehr defensiv - viel zu defensiv, um die Schalker in Bedrängnis zu bringen. Nur einmal musste U-21-Europameister Manuel Neuer gegen Stanislav Sestak klären (36.). So lag die Mannschaft von Trainer Marcel Koller nach passablem Start in die Partie erneut zur Halbzeit vorentscheidend zurück - und diesmal gelang in der zweiten Hälfte keine Wende mehr.

Vierter Treffer wollte einfach nicht fallen

Schalke verpasste zunächst durch Kuranyi (53.) und Westermann (64.), der aus 25 Metern nur den Pfosten traf, weitere Treffer. Farfan machte es eine Viertelstunde vor Schluss besser, als er nach feiner Hereingabe von Kuranyi VfL-Torwart Philipp Heerwagen überwand. Die Gastgeber drückten mit Macht und Tempo Richtung VfL-Tor, doch der vierte Treffer zur alleinigen Tabellenführung wollte nicht fallen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal