Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: FC Bayern erwartet den Pokalsieger aus Bremen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Samstagsspiele  

Bayern gegen Bremen: Heißer Kampf am zweiten Spieltag

15.08.2009, 12:30 Uhr

Miroslav Klose (li., Bayern) im Zweikampf mit Bremens Per Mertesacker (Foto: imago)Die Liga geht in die zweite Runde: Im Mittelpunkt des 2. Spieltags steht heute der Klassiker Bayern gegen Bremen (ab 15.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Aber auch das Südwestderby zwischen Stuttgart und dem Aufsteiger Freiburg verspricht Spannung. In Hamburg treffen zudem mit dem HSV und Dortmund zwei Geheimfavoriten aufeinander, während am Abend Meister VfL Wolfsburg in Köln gastiert (die Partie ab 18.15 Uhr im Live-Ticker).

"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

FC Bayern München - Werder Bremen

Die "neuen Bayern" mit ihrem Coach Luis van Gaal wollen im ersten Heimspiel der Saison endlich den Beweis abliefern, dass sie der Titelfavorit der Liga sind. Dabei können sich die Münchner auf das Comeback von Franck Ribéry freuen, der zumindest für einen Einsatz als Joker zur Verfügung steht. Im Sturm hat van Gaal zudem nach der Rückkehr von Miroslav Kose die Qual der Wahl. Während Martin Demichelis, Luca Toni, Mark van Bommel und der gesperrte Christian Lell fehlen, wird Anatoliy Tymoshchuk für van Bommel in die Startelf rücken. Die Gäste aus Bremen werden sich nur allzu gern an den 20. September 2008 erinnern, als sie Gastgeber Bayern mit 5:2 düpierten. Doch nach der Auftaktpleite gegen Frankfurt (2:3) steht Thomas Schaaf mit seinen Bremern schon früh unter Zugzwang. Einen besonderen Reiz hat die Partie sicher für den Ex-Bayern Tim Borowski, der seinem Coach den einen oder anderen Tipp gegeben haben könnte.

Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

VfB Stuttgart - SC Freiburg

Beim VfB sind beim Heimdebüt in der Stadion-Baustelle die Blicke auf die beiden Stars Pavel Pogrebnjak und Aliaksandr Hleb gerichtet. Alles andere als ein Sieg für die Elf von Teammanager Markus Babbel gegen den Aufsteiger aus Freiburg wäre eine herbe Enttäuschung für die ambitionierten Schwaben. Freiburgs Coach Robin Dutt, der erneut auf Stammtorhüter Simon Pouplin verzichten muss, will mit seinem Team an die gute Leistung aus dem Spiel gegen den HSV (1:1) anknüpfen. Dass das Derby dennoch schwer wird, wissen aber auch die Breisgauer.

Hamburger SV - Borussia Dortmund

Bei den Gastgebern bangt man um den Einsatz von Schlussmann Frank Rost, den Fersenprobleme plagen. Für den Routinier würde Wolfgang Hesl in die Startelf rücken. Ansonsten wird HSV-Coach Bruno Labbadia wohl auf die Elf vom 1:1 in Freiburg aufbieten. Beim BVB fällt Sebastian Kehl weiter aus, während Dede nach seinem Kieferbruch ein Kandidat für die Startelf von Jürgen Klopp ist. "Wir wollen dort weitermachen, wo wir im Spiel gegen Köln aufgehört haben", so Klopp.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Nach den glücklosen Auftritten in der Ausweicharena in Düsseldorf (nur ein Heimsieg) freut man sich in Leverkusen auf die Premiere in der für 70 Millionen Euro umgebauten und erweiterten BayArena. Bei den Gastgebern kehren Kapitän Simon Rolfes und Gonzalo Castro in die Startelf zurück. Doch Jupp Heynckes hat auch schon ein Handicap ausgemacht. Der Bayer-Coach glaubt, dass seine Spieler den neuen Rasen noch nicht ausreichend "riechen" konnten. Bei den Gästen droht Tobias Weis mit Kniebeschwerden auszufallen. Ansonsten hat Ralf Rangnick alle Mann an Bord.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Hannover 96 - FSV Mainz 05

Dieter Heckings 96ern droht ein kapitaler Fehlstart. Nach dem Pokal-Aus in Trier setzte es zuletzt eine unglückliche Niederlage in Berlin (0:1), heute gegen Hoffenheim ist nun ein Sieg bereits Pflicht, um die Wogen bei den Roten wieder zu glätten. Da spielt es keine Rolle, dass Hecking zur Heimpremiere sieben Verletzte oder Angeschlagene nicht zur Verfügung stehen. Ob Neuzugang Didier Ya Konan in der Startelf steht, ist ungewiss. Bei den Gästen aus Mainz sorgte zuletzt Stürmer Aristide Bancé für Wirbel abseits des Platzes. Dennoch will Neu-Trainer Thomas Tuchel den Torjäger von Beginn an bringen.

Abstimmung
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg

Nach dem Überraschungscoup von Bremen setzt Eintracht-Trainer Michael Skibbe auf Kontinuität. Gegen Aufsteiger Nürnberg soll die gleiche Elf wie beim 3:2 im Weserstadion auflaufen. So planen die Hessen auch mit dem Doppel-Torschützen Ioannis Amanatidis, dessen Bluterguss abgeklungen ist. Bei den Gästen aus Franken ist man trotz der Auftaktpleite gegen Schalke (1:2) zuversichtlich, in Frankfurt bestehen zu können und die ersten Punkte einzufahren. Club-Trainer Michael Oenning will bei der Eintracht "auf jeden Fall versuchen zu gewinnen". Selbst eine Niederlage wäre für den FCN-Trainer kein Fehlstart: Oenning begreift die Saison "als Ganzes".

Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

1. FC Köln - VfL Wolfsburg

Der Meister aus Wolfsburg hat zum Auftakt gegen Stuttgart gezeigt, dass die Wölfe auch in dieser Saison zu den Top-Favoriten gehören. Zudem hat der Traumsturm Grafite/Dzeko mit dem Nigerianer Obafemi Martins Zuwachs bekommen. "Er kann jederzeit reinkommen", kündigte VfL-Coach Armin Veh an. Beim FC warnte Rückkehrer Lukas Podolski davor, "Wunderdinge" zu erwarten. Für den Nationalstürmer, der in Dortmund wegen Oberschenkelproblemen fehlte, ist Wolfsburg "natürlich Favorit".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal