Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Felix Magath krempelt FC Schalke 04 um - mit Erfolg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Das neue Schalke-Feeling - Magath macht's möglich

17.08.2009, 11:30 Uhr | t-online.de

Felix Magath bleibt auch mit S04 in der Erfolgsspur (Foto: imago)Felix Magath bleibt auch mit S04 in der Erfolgsspur (Foto: imago) Zwei Spiele, zwei Siege und mit seinem Ex-Team VfL Wolfsburg punktgleich an der Tabellenspitze: Meistertrainer Felix Magath macht bei Schalke 04 da weiter, wo er bei den Wölfen in der vergangenen Saison aufgehört hat. Beim 3:0-Sieg gegen Bochum spielten die Königsblauen nicht nur erfolgreichen, sondern auch sehr ansehnlichen Fußball.

Die Fans in der Schalke-Arena bekamen schnelle, direkte Spielzüge wie lange nicht mehr zu sehen. "Lassen Sie doch die Fans weiterträumen", sagte der Meistermacher generös, als nach dem überzeugenden Heimsieg schon erste Titelträume reiften. Bringt der 56-Jährige wirklich das Kunststück fertig, nach seinem Coup in Wolfsburg auch die Knappen in dieser Saison zur Meisterschaft zu führen?

Kann Magath sein Meisterstück von Wolfsburg auch auf Schalke wiederholen? Sagen Sie uns ihre Meinung im Kommentarfeld am Ende der Seite!

Sonntagsspiele Starke Schalker an der Spitze
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 2. Spieltags
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle

Vertragsamateur Moritz schlägt auf Anhieb ein

"Der Job auf Schalke ist meine größte Herausforderung“, hatte Magath immer wieder betont. Das fing schon bei der Personalpolitik an. Anstatt Millionen Euros bei seinem Amtsantritt für neue Spieler auszugeben, machte er aus einer Not eine Tugend. So beförderte er Vertragsamateur Christoph Moritz ins Profiteam. Der 19-Jährige dankte es dem Trainer mit seinem Führungstreffer gegen Bochum. Bereits beim Auftakt-Sieg in Nürnberg (2:1) bereitete der Youngster einen Treffer vor. "Bei diesen Fans kommt alles von alleine", sagte der 19-Jährige, den Magath in den höchsten Tönen lobte: "Momentan fügt er sich hervorragend ein. Er ist dabei, sich festzuspielen."

Die Samstagsspiele Gomez bewahrt Bayern vor komplettem Fehlstart

Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Farfan zeigt endlich, was er kann

Unter Magath, das beweist nicht nur Moritz, hat die Mannschaft wieder Selbstvertrauen getankt. Bestes Beispiel ist Jefferson Farfan. Der Peruaner, der vor einem Jahr für die Vereinsrekordsumme von zehn Millionen Euro verpflichtet worden war und häufig enttäuscht hatte, glänzte gegen Bochum nicht nur als technisch starker Vorbereiter, sondern auch als Kämpfer. Farfan war an allen drei Toren beteiligt.

Von Hildebrand bis Idrissou Die Elf des 2. Spieltags
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Kuranyi ist Liebling der Fans

"So läuft es, wenn alle Spaß am Fußball haben", meinte Stürmer Kevin Kuranyi, der nach seinem Doppelpack im ersten Spiel gegen Bochum nicht als Torschütze, sondern als unermüdlicher Renner und Vorbereiter glänzte - und fügte süffisant an: "Sogar die Zuschauer." Die hatten in der Vergangenheit ihrem Unmut - vor allem über Kuranyi - regelmäßig Luft gemacht.

Mineiro gibt der Abwehr Sicherheit

Auch die wenigen Neuzugänge haben sich bestens in die im Grunde unveränderte Mannschaft integriert. Die jüngste Verpflichtung Mineiro spielte im defensiven Mittelfeld neben Abwehrchef Marcelo Bordon mit einer Sicherheit, als hätte er bei Schalke noch nie etwas anderes gemacht. "Ein erfahrener Mann, der Ordnung hält und organisiert", lobte Magath, "er hat dazu beigetragen, dass wir immer Herr der Situation waren."

Westermann: "Reißen uns alle den Arsch auf"

"Wir reißen uns jetzt alle auf dem Platz den Arsch auf, Die Leidenschaft ist wieder da", bringt Heiko Westermann das neue Wohlgefühl in Königsblau auf den Punkt. Nach der Partie gegen den Reviernachbarn stand übrigens noch eine leichte Trainingseinheit mit Dehn- und Stretchübungen auf dem Programm - neue Methoden, mit denen Magath schon Wolfsburg zum Meister gemacht hat…

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal