Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Lars Bender wechselt zu Bayer Leverkusen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Bayer Leverkusen  

Lars Bender wechselt sofort nach Leverkusen

18.08.2009, 16:51 Uhr | dpa

Der Löwe Lars Bender wechselt mit sofortiger Wirkung zu Bayer Leverkusen. (Foto: imago)Der Löwe Lars Bender wechselt mit sofortiger Wirkung zu Bayer Leverkusen. (Foto: imago) Der Blitztransfer von Lars Bender zu Bayer Leverkusen ist perfekt. Ein Jahr früher als vorgesehen wechselt der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler des Zweitligisten TSV 1860 München in die Bundesliga. Die beiden Klubs einigten sich auf den vorzeitigen Wechsel des U-19-Europameisters. "Ich freue mich, dass der Transfer vorzeitig abgewickelt werden konnte und hoffe, dass sich Lars Bender bei uns gut integriert und seine Chance suchen wird", sagte Bayer-Trainer Jupp Heynckes.

Die Ablöse für den Jung-Star dürfte bei zwei Millionen Euro liegen, im kommenden Jahr wären festgeschriebene 1,6 Millionen Euro fällig gewesen. Nach dem Transfer seines Zwillingsbruders Sven zu Borussia Dortmund hatte Lars Bender seinen vorzeitigen Abschied von den Löwen forciert.

#

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga


Bender wollte unbedingt wechseln

"Wir sind dem Wunsch des Spielers entgegengekommen, sofort nach Leverkusen wechseln zu können", erklärte 1860-Sportdirektor Miki Stevic. "1860 hat mir jetzt ermöglicht, den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen zu können", sagte Bender, der in 58 Zweitligapartien für die Sechziger vier Tore erzielte. Benders vorzeitiger Weggang aus München hatte sich bereits Anfang August abgezeichnet. "Wenn sich beide Vereine einigen, bin ich bereit", hatte er erklärt. "Lars ist ein wichtiger Stammspieler, aber ich kann mir einen vorzeitigen Wechsel vorstellen", hatte Trainer Ewald Lienen damals Verständnis für Benders Wunsch geäußert.
Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

1860 hofft auf gute Karriere des Nachwuchsspielers


1860-Geschäftsführer Manfred Stoffers sagte, er empfinde "wie viele Löwen ein bisschen Wehmut, denn schließlich haben wir seine sportliche Karriere von Beginn an hautnah miterlebt. Auf der anderen Seite sehe ich den Nutzen für Lars und nicht zuletzt auch für uns als Klub. Wir erwarten von Lars, dass er seinen Karriereweg konsequent und erfolgreich weitergeht."

Von Hildebrand bis Idrissou Die Elf des 2. Spieltags
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

München ist Sprungbrett für viele Talente


Lars Bender ist der vierte Spieler, den die Münchner aus ihrem Talentschuppen an einen Bundesligaclub verlieren. In der Winterpause war Timo Gebhart für drei Millionen Euro zum VfB Stuttgart gewechselt, Sven Bender steht bis 2013 in Dortmund unter Vertrag und Fabian Johnson wechselte in diesem Sommer für 1,1 Millionen Euro zum deutschen Meister VfL Wolfsburg.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 2. Spieltags

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal