Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Hannover 96 verstärkt seine Defensive

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96  

Hannover verstärkt seine Defensive

18.08.2009, 19:10 Uhr | dpa

Demnächst im Dress von Hannover 96: Sofian Chahed (Foto: imago)Demnächst im Dress von Hannover 96: Sofian Chahed (Foto: imago) Nach nur einem Punkt aus zwei Spielen hat Hannover 96 noch einmal nachgerüstet. Die Niedersachsen verstärken sich knapp zwei Wochen vor Transferende durch Abwehrspieler Sofian Chahed von Hertha BSC.

Der 26 Jahre alte Deutsch-Tunesier wechselte nach zehn Jahren in Berlin ablösefrei zum Liga-Rivalen. 96-Trainer Dieter Hecking will Chahed, der das Trikot mit der Nummer 23 erhält, auf der rechten Abwehrseite oder im defensiven Mittelfeld einsetzen.

Video
Sonntagsspiele Starke Schalker an der Spitze

Vorsicht: Verwechslungsgefahr

Der Zugang trifft bei 96 auf den Beinahe-Namensvetter Sofien Chahed. Der 19-Jährige spielte bisher bei den 96-Amateuren und erhielt vor Saisonbeginn einen Profi-Vertrag.

Die Samstagsspiele Gomez bewahrt Bayern vor komplettem Fehlstart
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Von Hildebrand bis Idrissou Die Elf des 2. Spieltags

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017