Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bochum will ersten Sieg - Wolfsburg lädt zum Topspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bochum will ersten Sieg - Wolfsburg lädt zum Topspiel

23.08.2009, 13:14 Uhr | FUSSBALL.DE

Den Auftakt am Bundesliga-Sonntag bestreiten der VfL Bochum und Hertha BSC. Beide Teams plagen personelle Probleme, dennoch soll nach Möglichkeit ein Sieg herausspringen: "Das Feuer, das ich in dieser Woche im Training bei meinen Spielern gesehen habe, lässt mich optimistisch auf Sonntag blicken", sagte Bochums Trainer Marcel Koller.

Hertha-Manager Michael Preetz erinnerte an die letzte Partie in Bochum: "Wir wissen, dass wir die Qualität haben in der Mannschaft und in Bochum bestehen können. Das haben wir nicht zuletzt in der abgelaufenen Saison gezeigt, insofern fahren wir auch optimistisch dort hin." In der Vorsaison siegte Berlin in Bochum mit 3:2.

Kommentar Frust und Hoffnung auf der Bayern-Baustelle
3. Spieltag - Samstagsspiele Mainz düpiert den FC Bayern
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 3. Spieltags

Spitzenspiel steigt in Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg will seine stolze Serie von 16 Bundesliga-Heimsiegen in Folge ausbauen. Allerdings reist mit dem Hamburger SV ein Gegner auf Augenhöhe zum Deutschen Meister. "Ich denke, man kann schon von einem Spitzenspiel sprechen. Das hat weniger mit der Tabelle zu tun, zumal die nach zwei Partien ja ohnehin noch nichts aussagt. Ich glaube einfach, dass beide Teams - wie noch einige andere auch - bis zum Schluss oben mitspielen werden", beurteilte VfL-Trainer Armin Veh den Stellenwert des brisanten Nord-Duells.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Respekt beim HSV

"Wir fahren mit Respekt nach Wolfsburg. Der VfL ist ausgeruht und topfit, das heißt aber nicht, dass sie gegen uns gewinnen. Es wird eine schöne Herausforderung", sagte HSV-Coach Bruno Labbadia. Stammtorhüter Frank Rost wird vermutlich trotz seiner Fersenverletzung auflaufen, Guy Demel (Prellung) und Marcell Jansen (Kapseleinriss im Knie) fallen bei den Hamburgern aus. Der 5:1-Sieg in der Europa-League-Qualifikation beim französischen Zweitligisten EA Guingamp dürfte nicht allzu viel Kraft gekostet haben.

Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!
Tippspiel Mitmachen und gewinnen

Schaaf fordert mehr Konzentration

Im zweiten Spiel des Abends trifft Werder Bremen auf Borussia Mönchengladbach. Nach drei Gegentoren durch den international zweitklassigen FK Aktobe fordert Werder-Trainer Thomas Schaaf mehr Konzentration von seiner Mannschaft. "Wir waren nicht wachsam genug", sagte Schaaf über den 6:3-Sieg gegen den kasachischen Meister und verlangt nun von seinen Profis erhöhte Aufmerksamkeit.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Marin im Blickpunkt

Besonders im Blickpunkt steht Marko Marin, der im Sommer von Gladbach nach Bremen wechselte. Der Nationalspieler stand in den bisherigen vier Pflichtspielen für Werder immer in der Startelf, wurde aber jedes Mal ausgewechselt. Von Mönchengladbach trennte sich Marin nicht gerade einvernehmlich, weil er seinen vorzeitigen Wechsel zu Werder forciert hatte. Nach wochenlangem Poker klappte der Transfer erst während der U-21-Europameisterschaft. Marin ist einsatzfähig, über sein Mitwirken entscheidet Schaaf am Spieltag. Fehlen werden wie zuletzt Daniel Jensen und Sebastian Prödl.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal