Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Misten die Bosse vom FC Bayern jetzt richtig aus?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Wechselt Arne Friedrich nach München?

25.08.2009, 12:16 Uhr | t-online.de

Uli Hoeneß (li.) und Karl-Heinz Rummenigge haben noch eine Woche Zeit, den Bayern-Kader umzukrempeln. (Foto: imago)Uli Hoeneß (li.) und Karl-Heinz Rummenigge haben noch eine Woche Zeit, den Bayern-Kader umzukrempeln. (Foto: imago) Der Werbetermin für eine Brauerei am Montag war schon schlimm genug für Spieler, Trainer und Verantwortliche des FC Bayern. Mit Weizenbier zuprostend mussten sich Mario Gomez und Co. den Fotografen präsentieren. Nach dem schlechtesten Saisonstart seit 1966 brodelt es beim deutschen Rekordmeister an allen Ecken und Enden. Bis auf weiteres hat Pressechef Markus Hörwick alle Pressetermine abgesagt. Die Bayern-Bosse gehen in Klausur.

Im stillen Kämmerlein diskutieren Vereinsboss Karl-Heinz Rummenigge und Manager Uli Hoeneß, ob und wie man den Kader personell noch umgestalten kann. Eigentlich müsste richtig ausgemistet werden, doch dafür ist es fast schon zu spät. Die Transferliste schließt in sieben Tagen. In der Foto-Show hat t-online.de mögliche Zu- und Abgänge aufgelistet. Herthas Abwehrspieler Arne Friedrich könnte ein möglicher Neuzugang sein.


Viel Mittelmaß und zu wenig Klasse

Durch die Blume haben Trainer Louis van Gaal und Hoeneß bereits angekündigt, noch einmal tätig zu werden. Doch wen können die Bayern jetzt noch holen? Tätigt man Panikkäufe oder locken sie doch noch echte Verstärkungen in die bayerische Landeshauptstadt? Vor allem sollte der Klub sich auch von dem einen oder anderen Kicker trennen. Mittlerweile tummelt sich viel zu viel Mittelmaß beim FC Ruhmreich, der seinen eigenen Ansprüchen weit hinterherhinkt.

Effenberg kritisiert Einkaufspolitik

Denn spätestens nach dem blamablen Auftritt bei Aufsteiger Mainz 05 ist klar, dass bei der Kaderplanung einiges schief gelaufen ist. „Im kompletten Abwehrbereich haben die Verantwortlichen des FC Bayern in den letzten ein, zwei Jahren einfach geschlafen“, kritisierte Stefan Effenberg in „sky“ die Transferaktivitäten seines Ex-Klubs.

FAN total-Video Bayern "Unter aller Sau"
Video Großbaustelle FC Bayern
Video Lattek kritisiert die Bayern-Spieler

Kahn: Der Charakter der Spieler ist wichtig

Auch Oliver Kahn sieht dringenden Nachbesserungsbedarf beim FC Bayern. „Da geht es nicht um irgendein System oder ums Training. Es sind allein die Spieler und der unbedingte Wille zum Sieg, ein Team, das heiß und geil ist“, glaubt der Titan, dass viele aktuelle Kicker an der Säbener Straße nicht das Zeug dazu haben, die Vereinsfarben würdig zu vertreten.

Wie beurteilen Sie die aktuelle Situation des Rekordmeisters? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal