Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern: Hans-Jörg Butt liegt wieder deutlich vor Rensing

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Jetzt liegt wieder Butt deutlich vor Rensing

30.08.2009, 18:55 Uhr | dpa, sid

Den Schalker Manuel Neuer bekam der FC Bayern München vor der Saison nicht. Jetzt wird der Rekordmeister mit Hans-Jörg Butt und Michael Rensing die Saison bestreiten. "Wir werden keinen Torhüter kaufen", gab Cheftrainer Louis van Gaal bekannt. Derzeit genießt wieder Butt das Vertrauen des Niederländers. Drei Bundesligapartien lang hatte der designierte Kahn-Erbe Rensing seine Chance, sich erneut festzusetzen, nicht genutzt.

Nach der 1:2-Schmach von Mainz rotierte Butt zurück in den Kasten und zeigte beim 3:0 gegen Meister Wolfsburg eine starke Leistung. Fortsetzung folgt.

FC Bayern Der neue Heilsbringer braucht keine Anlaufzeit
Bayern gegen Wolfsburg Robbens starkes Debüt beim ersten Saisonsieg

Rensings Kampfgeist lebt

Rensing will den Verein trotz der zweiten Degradierung binnen sechs Monaten nicht verlassen: "Ich denke nicht daran. Was soll mir noch passieren? Ich wurde letztes Jahr rausgenommen und habe mich zurückgekämpft und war wieder die Nummer eins bei einem Trainer, bei dem niemand gesetzt ist. Ich versuche, mich bei Bayern zurückzukämpfen." Jürgen Klinsmann hatte Rensing den so lange herbeigesehnten Platz als Nummer eins nach 10 Monaten genommen, van Gaal reagierte schon vor dem vierten Spieltag. Und dabei soll es vorerst bleiben. Rensing bleiben nur Trainingsfleiß und Hoffnung. "Er wird nächstes Spiel auch wieder spielen", betonte van Gaal hinsichtlich der Person Butt.

FAN total-Video Bayern "Robben find' ich super"
FAN total-Video zur CL-Auslosung "Bayern wird Gruppensieger"

Butt kennt beide Seiten der Medaille

Als Stammkraft geht der frühere Hamburger in die Länderspielpause. "Ich muss die Leistung bestätigen und dann werde ich sicherlich die nächsten Spiele auch spielen", sagte der 35-Jährige, der sich in die schwierige Situation des zehn Jahre jüngeren Rensing hineinversetzen kann. "Für einen Fußballer ist es das Schlimmste, was es gibt, ganz klar. Aber jeder muss der Mannschaft helfen, die auf dem Platz steht. Das habe ich gemacht, als ich auf der Bank war."

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Sprechchöre für eine gute Leistung

Butt wurde nach seiner starken Leistung mit "Butt, Butt, Butt"-Sprechchören der Fans gefeiert. Der degradierte Rensing verließ als großer Verlierer die Arena: "Natürlich hatte ich schon mehr Spaß an meinem Job." Rensing räumte ein, in Mainz "auch einen Fehler gemacht" zu haben. Trotzdem habe ihm ein "sehr gutes Gespräch" mit van Gaal den Eindruck gegeben, dass "ich in ein, zwei Monaten wieder reinkommen kann, wenn ich Leistung bringe".

Video Neuer Nike-Spot Ribéry (fast) allein im Wald
FC Bayern Die teuersten Transfers der Klubgeschichte

Van Gaal nicht so "link" wie Klinsmann

Die Situation sei diesmal anders als im April, als Rensing vom damaligen Trainer Jürgen Klinsmann vor dem 0:4 in der Champions League beim FC Barcelona aus dem Tor genommen worden war: "Damals war die Art und Weise link. Diesmal hat der Trainer von vornherein gesagt, dass kein Spieler seinen Platz im Team sicher hat."

Rensing besitzt in den Medien und beim Volk keinen Kredit

Butt weiß, dass er keinen Freifahrtschein hat, aber er weiß die Öffentlichkeit hinter sich, während Rensing die Negativstimmung um seine Person treffend einschätzt: "Bei mir würde es schon als schwerer Fehler gewertet, wenn ich die Schuhbänder im Spiel nicht zu hätte." Warum der Keeper mit guten Anlagen dann nicht einfach einmal anderswo sein Glück versucht, bleibt sein Geheimnis.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal