Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Wechselt Klose nach Stuttgart?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Wechselt Klose nach Stuttgart?

31.08.2009, 09:44 Uhr | t-online.de

Miroslav Klose konnte nur staunen, wie das neue Traumduo Arjen Robben und Franck Ribéry mit einer Galavorstellung den VfL Wolfsburg austanzten (3:0). Auch der deutsche Nationalstürmer hätte gerne im Rampenlicht gestanden. Doch Klose ist Opfer der Systemumstellung beim FC Bayern und sitzt in München "als Stürmer Nummer sechs" ("kicker") nur auf der Ersatzbank – fit und einsatzbereit wohlgemerkt.

Gerüchten zufolge schaut sich Klose bereits nach einem neuen Klub um und wird mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Der Champions-League-Teilnehmer sucht noch einen Stürmer mit internationaler Erfahrung. "Wir müssen noch etwas machen“, sagt Sportdirektor Horst Heldt. Für den verletzten Martin Lanig haben die Schwaben laut "Gazzetta dello Sport" bereits Zdravko Kuzmanovic vom AC Florenz auf den letzten Drücker verpflichtet.

Transfer-Ticker Stuttgart angelt sich Florenz-Star
FAN-Video zur CL-Auslosung "Bayern wird Gruppensieger"
Foto-Show Die Jungstars der neuen Saison

#

Gomez zentral gesetzt

Doch warum hat Klose bei Trainer Louis van Gaal derzeit keine Chance? Im nun bevorzugten 4-3-3-System machen Ribéry und Robben von den Flügeln her Druck und an 30-Millionen-Mann Mario Gomez, der zentral in der Spitze gesetzt ist, kommt der 31-Jährige derzeit nicht vorbei.

Hat Miroslav Klose beim FC Bayern noch eine Chance? Sagen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfenster am Ende des Artikels!

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Auch Löw macht Druck

Zudem muss Klose aufpassen, dass er nicht auch in der Nationalmannschaft "durchfällt". Bundestrainer Joachim Löw hat klipp und klar festgestellt, dass er im nächsten Jahr nur Stammspieler mit zur WM nach Südafrika mitnimmt.

Nationalmannschaft Null-Tore-Sturm Poldi und Klose gesetzt

Eröffnungsangebot 11% auf alle Trikots im FUSSBALL.DE-Fanshop
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

In Luca Toni brodelt es

Ähnliche Probleme wie Klose hat auch Luca Toni. Der Weltmeister - vor zwei Jahren mit 24 Treffern Bundesliga-Torschützenkönig - schmort ebenfalls nach auskurierten Achillessehnenproblemen auf der Bank. Der Italiener beteuert zwar, dass er sich bei den Bayern durchsetzen will. Doch in Toni brodelt es: "In 15 Jahren gehörte ich nie zu den Ersatzspielern. Und ich sehe mich auch jetzt nicht auf der Bank“, sagt er. Sprüche, die nicht gerade für einen Verbleib in München sprechen.

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Um 0 Uhr endet Transferperiode

Man darf also gespannt sein, was heute Abend noch alles passiert. Um 0 Uhr endet die Transferperiode…

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal