Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Gerüchteküche: Alonso in Monza im Ferrari

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Ferrari  

"La Repubblica": Alonso in Monza im Ferrari

31.08.2009, 16:47 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Wechselt Alonso jetzt zu Ferrari? (Foto: imago)Wechselt Alonso jetzt zu Ferrari? (Foto: imago) Bei Ferrari brodelt vor dem Formel-1-Heimrennen am 13. September in Monza die Gerüchteküche: Badeor, Fisichella - und nun wird sogar der frühere Weltmeister Fernando Alonso als möglicher Ersatz für den verletzten Felipe Massa genannt.

Nach Informationen der italienischen Zeitungen "Il Giornale" und "La Repubblica" werde der zweimalige Champion Alonso beim nächsten Formel-1-Rennen am 13. September in Monza für den deutlich zu langsamen Ersatzfahrer Luca Badoer im Cockpit sitzen. Dieser hatte Massa in Valencia und Spa ersetzt und war jeweils abgeschlagen als Letzter über die Ziellinie gefahren.

Ergebnisse Rennen Vettel macht Boden gut

Beide Teams dementieren

Bislang galt der Italiener Giancarlo Fisichella, der in Spa im unterlegenen Force India sensationell den zweiten Platz hinter Ferrari-Star Kimi Räikkönen (Finnland) belegte, als erste Wahl. Alonso dagegen wird bislang erst für die Saison 2010 als Ferrari-Neuzugang gehandelt. Ferrari und auch Alonsos Noch-Arbeitgeber Renault dementierten die Spekulationen über den Blitztransfer des Spaniers umgehend. "Diese Gerüchte machen keinen Sinn. Das ist etwas, was nicht passieren kann", sagte Renault-Teamchef Flavio Briatore. Und Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali sagte auf die Frage, ob Alonso in Monza für die Scuderia fahren könnte: "Absolut nicht."

Wartet Force India auf eine Anfrage?

Noch jedenfalls hat es keine Anfrage von Ferrari bei Force India wegen Fisichella gegeben. Das bestätigte Ian Phillips, der Marketingdirektor des Teams. "Wir erwarten, dass sich in den nächsten 24 Stunden oder so etwas bewegen wird", kündigte Phillips aber in der BBC an - und handelte sich dafür einen Rüffel ein: "Philips' Äußerungen spiegeln nicht die Sichtweise des Managements von Force India wider", erklärte Force-India-Teamchef Vijay Mallya. Philipps sei kein Sprecher des Teams und auch nicht autorisiert, mit den Medien zu reden. "Seine Kommentare sollten ignoriert werden", sagte Mallya.

Badoer hofft auf dritte Chance

Auch der aktuelle Pilot Badoer sieht sich noch im Rennen und hofft auf eine dritte Chance. "Natürlich bin ich mit dem Ergebnis von Belgien nicht zufrieden. Doch aus meiner Sicht wäre es schade, mich vor dem Grand Prix in Monza abzulösen", sagte der Massa-Vertreter. Badoer versucht, mit Durchhalteparolen sein Cockpit für das Ferrari-Heimspiel am 13. September zu retten. "Das ist die Strecke, die ich am besten kenne. Ich kann auf diesem Kurs mit geschlossenen Augen fahren und bin sicher, dass ich Positives leisten werde", sagte der 38 Jahre alte Italiener. "Sollte man mich auswechseln, sollte das erst nach Monza geschehen. Wenn ich auch in Monza enttäuschen sollte, wäre ich der Erste, der zur Seite treten würde."

Entscheidung nach Massas Untersuchung

Ferrari hatte eine Entscheidung über den Ersatz für den verletzten Felipe Massa (Brasilien) bis Mittwoch oder Donnerstag angekündigt. Doch vorher will die Scuderia Klarheit über den Gesundheitszustand ihres Stammpiloten haben. "Wir werden überprüfen, wann Felipe Massa zurückkehren kann und welche Perspektiven Ferrari im Kampf um den Konstrukteurstitel noch hat", sagte Domenicali, der zunächst das Ergebnis einer Untersuchung Massas in den USA abwarten wollte: "Danach werden wir alle Dinge auf den Tisch bringen und eine Entscheidung treffen."

Online-Game Formula Fast 3D
Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal