Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Arjen Robben kritisiert Real Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern  

Robben kritisiert Real Madrid

02.09.2009, 21:51 Uhr | dpa

Robben: "Was bei Real passiert, ist Politik." (Foto: imago)Robben: "Was bei Real passiert, ist Politik." (Foto: imago) Wenige Tage nach seinem Wechsel zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München hat Arjen Robben seinen bisherigen Verein Real Madrid heftig kritisiert. "Was da bei Real passiert, ist Politik", sagte der Niederländer in der "Sport Bild" und warf dem Klubvorstand der Galaktischen vor, die Mannschaft zu diktieren.

In München sehe er nun wieder eine ehrliche Chance auf Einsätze, "das war bei Real Madrid zuletzt nicht mehr der Fall", betonte Robben.

Video Ribéry bemangelt fehlenden Spaß unter van Gaal
FAN total-Video "Robben ist die Lösung"

"Wer gut trainiert, spielt auch"

Der 25-Jährige war nach der Einkaufstour der Spanier in der Sommerpause mit seinen Landsmännern Rafael van der Vaart und Wesley Sneijder auf die Abschussliste geraten und kurz vor Transferende noch nach München gewechselt. Der erste Eindruck von seinem neuen Trainer Louis van Gaal sei überaus positiv: "Bei van Gaal weiß ich, dass, wer gut trainiert, auch spielt", sagte Robben. Am Wochenende feierte der Offensiv-Allrounder mit zwei Treffern im Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg (3:0) einen Einstand nach Maß.


Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017