Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Volleyballer unterliegen auch Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball - EM  

Deutsche Volleyballer unterliegen auch Frankreich

12.02.2010, 22:34 Uhr | dpa

Gegen Frankreich agierte das deutsche Team oft nicht konsequent genug. (Foto: dpa)Gegen Frankreich agierte das deutsche Team oft nicht konsequent genug. (Foto: dpa) Den mit hohen Erwartungen angetretenen deutschen Volleyball-Männern droht bei der Europameisterschaft in der Türkei das unerwartet frühe Aus. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) verlor gegen Frankreich nach nur eineinhalb Stunden Spielzeit mit 1:3 (25:21, 14:25, 20:25, 23:25) und muss nach der zweiten Niederlage in ihrem dritten Vorrundenspiel sogar um den Einzug in die Zwischenrunde der besten zwölf Teams bangen.

Das Weiterkommen der Schützlinge von Bundestrainer Raúl Lozano ist nun von den beiden ausstehenden Partien in der deutschen Vorrundengruppe abhängig. Mit der zweiten Vorrundenniederlage sind die deutschen Chancen auf die erste EM-Medaille aber möglicherweise schon entscheidend gesunken.

EM in der Türkei Deutsche Volleyballer enttäuschen gegen Polen

Erster Satz geht an Deutschland

Einen Tag nach der 1:3-Niederlage gegen die vorzeitig für die Zwischenrunde qualifizierten Polen dominierten die deutschen Männer zunächst das Geschehen. Rasch lag die DVV-Auswahl mit drei Punkten in Front und gab den Vorsprung auch nicht mehr aus der Hand. Angreifer Georg Grozer vom Meister VfB Friedrichshafen beendete den ersten Durchgang nach nur 23 Minuten.

Frankreich nutzt den ersten Matchball

Doch nach dem starken Auftakt zeigten die deutschen Männer in den folgenden Sätzen wieder einmal ihr zweites Gesicht: Im zweiten Durchgang agierten sie fehlerhaft sowie ohne jeden Druck und gaben den Satz sang- und klanglos ab. Auch im dritten Durchgang lief die DVV-Auswahl von Beginn an einem Rückstand hinterher und fand vor allem gegen den starken französischen Block kein Mittel. Mit dem Rücken zur Wand hielten die deutschen Männer im vierten Satz dagegen, gleich mit dem ersten Matchball der Franzosen war aber die zweite Niederlage der DVV-Männer perfekt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal