Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Magath hat kein Mitleid mit Streit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke 04  

Magath: "Ärger der Fans ist verständlich"

07.09.2009, 14:25 Uhr | dpa

Felix Magath schlägt sich auf die Seite der Fans (Foto: imago)Felix Magath schlägt sich auf die Seite der Fans (Foto: imago) Felix Magath hat nur wenig Mitleid mit Albert Streit. "Einen Spieler zu bespucken ist natürlich nicht in Ordnung, aber der Ärger der Fans ist verständlich", sagte der Trainer des FC Schalke 04 der "Welt". Streit habe durch seine Äußerungen, seinen Vertrag zur Not aussitzen zu wollen, den Unmut auf sich gezogen. "So etwas kann nicht sein. Was nun passiert ist, muss er selbst verantworten. Er hat sich ungeschickt verhalten und geäußert und die Fans auf die Palme gebracht."

Der von Magath suspendierte und in 2. Mannschaft beorderte 29 Jahre alte Mittelfeldspieler war beim Spiel der Schalker Amateure gegen Waldhof Mannheim (0:1) am Samstag in Wanne-Eickel von Fans beschimpft und bespuckt worden. "Das war einfach nur asozial", hatte Streit geklagt. Er habe sich "wie ein Verbrecher, wie ein Krimineller" behandelt gefühlt.

Schalke 04 Streit von Fans bespuckt
Video Magath suspendiert Albert Streit
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle

Rückkehr möglich

Trotz der Suspendierung wollte Magath eine Rückkehr von Streit nicht kategorisch ausschließen: "Von meiner Seite aus gibt es immer einen Weg zurück. Das Thema ist erst dann erledigt, wenn der Spieler sich nicht ändert. Wenn er mir aber zeigt, dass er bereit ist, an sich zu arbeiten und etwas zum Erfolg der Mannschaft beizutragen, ist auch eine Rückkehr denkbar."

Video Newsflash: Gomez bricht Training ab
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Regionalliga West

Nicht an der Leistungsgrenze

Magath hatte Streit am vorigen Dienstag vom Training der Profis ausgeschlossen. Er habe nicht mehr erkennen können, dass Streit "an die Leistungsgrenze gehen" wolle. Streit, der zum 1. Januar 2008 für rund 2,5 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt nach Gelsenkirchen gekommen war, hat noch einen Vertrag mit Schalke 04 bis 2012.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017